Canon auf der Systems 2004 in München: Mitaussteller bei Systempartner Hauser, Halle B1, Stand 331

(PresseBox) ( Krefeld, )
Gemeinsam mit dem Canon Systempartner Hauser Office Management GmbH, München, bietet Canon auf der Systems 2004 in Halle B 1, Stand 331, Lösungen und Beratung rund um das Thema professionelle Workflow- und IT-Solutions.


Farbe für das Office

Gezeigt werden digitale schwarz-weiß und Farb-Multifunktionssysteme der imageRUNNER Serie. Besonderes Augenmerk liegt hier auf den in diesem Jahr eingeführten Smart Colour-Systemen iR 3100CN und iR 6800CN. Smart Colour ermöglicht eine kostengünstige Farbausgabe, die ausschließlich nur dann erfolgt, wenn dies vom Benutzer gewünscht wird. Falls keine Farbe verwendet werden soll, arbeiten die Systeme automatisch im Standard-s/w-Modus. Die neue Produktlinie umfasst Multifunktions-Lösungen mit Optionen wie Drucken, Scannen, Kopieren, Fax und Intelligent Send (erlaubt das direkte Sannen von Dokumenten und anschließende Versenden per E-Mail). Weiterhin wird eine komplette Auswahl von Finishing Optionen für das Sortieren, Heften, Lochen und Falzen der gedruckten oder kopierten Dokumente angeboten.


Komplettes Canon Business Portfolio

Des Weiteren werden digitale Farbdrucksysteme der CLC-Reihe, Großformat- und Visitenkartendrucker gezeigt. Zahlreiche IT-Solutions wie FileDirector, iW Document Manager und iW Publi-shing Manager sowie Dokumentenscanner runden die Canon Produktpalette auf der Systems ab.

Canon und Hauser auf der Systems 2004

18.-22.10.2004 Messe München Halle B 1 Stand 331
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.