Stadt Wien managt Projekte mit Cando und SAP R/3

17. Expertentagung Projektmanagement in Würzburg

(PresseBox) ( München, )
Cando, einer der führenden Produktanbieter für Projektmanagement Software, präsentiert sich am 6. und 7. März auf der 17. Expertentagung: Projektmanagement Tools und –Systeme, in Würzburg. Als Vortrags-Highlight wird Rudolf Randus das Projektmanagement der Stadt Wien (Wiener Wohnen) mit der Software Cando projects intelligence vorstellen.

Die Stadt Wien verwaltet mit Cando und SAP R/3 mehr als 4.000 Projekte. Die beiden Systeme wurden über eine Schnittstelle so verbunden, dass alle Projektportfolio und Projektmanagementaufgaben übergreifend und zeitsparend abgewickelt werden.

Die Highlights des Vortrags sind:
SAP/Cando-Schnittstelle
Verwaltung von mehr als 4.000 Projekten live
Projekt-Portfolio-Management

Auf der vom PM-Institut und der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) organisierten Tagung präsentiert Cando außerdem die neueste Version der innovativen und richtungsweisenden Projektmanagement Software Cando projects intelligence.
Als einzige Projektmanagement Software auf dem Markt ermöglicht Cando eine realitätsnahe Planung mit ungenauen Werten. Anwender können mit den Software-Erweiterungen von Cando deutliche Benefits erwarten.
(1306 Zeichen mit Leerzeichen)

Aktuelles Bildmaterial erhalten Sie im Pressebereich unter: http://www.candoprojects.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.