Brodos packt was drauf

Der Baiersdorfer Distributor startete am 8. November ein exklusives Incentive, bei dem alle o2-Business-Vermarkter tolle Prämien gewinnen können

(PresseBox) ( Baiersdorf, )
Unter dem Motto "Brodos packt was drauf" startete das fränkische Unternehmen ein Vielbucher-Programm für seine Händler, bei dem durch die Schaltung von Business- Verträgen im o2-Netz attraktive Preise winken. Für jeden Business-Neuvertrag erhält der Händler fünf Punkte, für jede Vertragsverlängerung zwei Punkte. Je mehr Karten der Händler schaltet, desto attraktiver die Belohnung.

Von einer für alle Multimedia-Anwendungen geeigneten Sony Playstation 3 Slim mit 160 GB über den spektakulären Quadrocopter AR.Drone von Parrot, der sich mittels Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen Android sowie iOS steuern lässt, bis hinzu einem hochwertigen Espresso- bzw. Kaffeevollautomat der Firma Jura ist alles dabei, was das Spiele- und Genießerherz begehrt. Auch Musikfreunde kommen nicht zu kurz, denn der aktuelle iPod Nano gehört ebenso zu den wertvollen Prämien wie der neue iPod Radiowecker, der die Ohren mit einem perfekten Klang verwöhnt.

Der Aktionszeitraum für das Incentive "Brodos packt was drauf" ist vom 8. November bis 31. Dezember 2011. Alle Händler, die gegenüber den beiden Vormonaten mindestens einen Vertrag mehr schalten, können Punkte sammeln und diese im Januar gegen attraktive Prämien eintauschen. Die Teilnahme erfolgt automatisch.

Alle bereits bei Brodos gelisteten Händler erhalten weitere Informationen zum Incentive im Homebereich von brodos.net oder bei ihrem persönlichen Brodos Ansprechpartner. Alle anderen Händler können sich im Newsbereich von Brodos unter www.brodos.de oder unter der Telefonnummer 09133 7770-130 über das Incentive informieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.