Brocade ernennt Richard Deranleau zum vorläufigen CFO

(PresseBox) ( München,, )
Brocade Communications Systems hat Richard Deranleau zum vorläufigen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Richard Deranleau übernimmt die Aufgaben des CFO von Tony Canova, der im Dezember 2005 bekannt gab, das Unternehmen zu verlassen. Tony Canova wird so lange im Unternehmen bleiben, bis alle Aufgaben an Richard Deranleau übergeben wurden.

Richard Deranleau wurde bei Brocade am 1. November 2005 zum Vice President ernannt. Zuvor war er seit Juni 2003 für das Controlling und das Treasurement bei Brocade verantwortlich.
Von 1992 bis Mai 2003 war Richard Deranleau in unterschiedlichen Managementpositionen bei der Polycom Inc. tätig. Von Januar 2001 bis Mai
2003 hatte er die Position des Vice President of Finance and Treasurer.
Vor Polycom arbeitete Richard Deranleau in unterschiedlichen Position im Finanzwesen bei Tandem Computers und Coopers and Lybrand, LLC.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.