Neue eTrust Internet Security Suite von CA schützt PCs vor Gefahren aus dem Internet

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Schutz vor Phishing, Spam, Spyware, Viren und Hackern Darmstadt, den 1. Februar 2006 - CA, Anbieter von IT-Management-Software, kündigt die Verfügbarkeit der eTrust Internet Security Suite an, der neuesten Version seiner umfassenden Internet Security Lösungen für Privatnutzer.
Mit Release 2 der eTrust Internet Security Suite kann sich ein privater Nutzer mit einer einzigen Installation vor einer Bandbreite von Internet-spezif ischen Gefahren wie Hacking, Viren, Passwort-Diebstahl, Spyware und Spam schützen. Die eTrust Internet Security Suite kombiniert eine anwenderfreundlich e Technologie mit vorkonfigurierten Einstellungen und automatischen Updates.


"Die Bedrohungen aus dem Internet gefährden nicht nur die Privatsphäre und vertrauliche Daten, sondern verringern auch die Leistungsfähigkeit der PCs in privaten Haushalten", erklärt Birgit Bamberg, Channel Manager Indirect Sales bei CA in Darmstadt. "Im neuesten Release der eTrust Internet Security Suite haben wir unsere Anti-Spam-Technologie erweitert und unsere Best-of-Breed Sicherheitsprodukte integriert. Entstanden ist eine Lösung, die unserer Meinung nach zurzeit die Beste auf dem Markt ist, um private PCs, persönliche Daten und insbesondere den Anwender vor echten Gefahren aus dem Internet zu schützen."

Die neuste Version eTrust Anti-Spam Release 4, die zusätzlich vor Phishing und E-Mail-Betrug schützt, ist ab sofort erhältlich.

Bei Phishing handelt es sich um einen Trickbetrug im Internet, der zum Ziel hat, Kreditkarten und Bankinformationen von Online-Nutzern auszuspähen.
Dabei werden die Nutzer auf gefälschte Zielseiten verwiesen, die wie offizielle Firmenseiten von Online-Händlern, Auktionshäusern oder Banken aussehen.
Laut einer kürzlich veröffentlichen Studie von AOL/National Cyber Security Alliance Online Safety Study wird jeder vierte (23%) US-Amerikaner jeden Monat Opfer einer Phishing-Attacke, die auf einen Identitätsbetrug abzielt.
Mehr als zwei Drittel der Konsumenten (70%), die eine Phishing-Mail erhielten, zweifelten nicht an der Rechtmäßigkeit des Absenders. Die Studie fand zudem heraus, dass bei 81 Prozent aller privaten PCs mindestens ein bis drei kritische Schutzvorkehrungen nicht getroffen wurden - zum Beispiel fehlen regelmäßige Updates des Antivirenprogramms, Spyware-Schutz oder eine sauber installierte Firewall.

Neben der neuen vereinheitlichten Benutzeroberfläche umfasst die eTrust Internet Security Suite folgende Funktionen:

eTrust AntiSpam:
- Anti-Phishing und Fraud Protection - nutzt standardisierte Authentifizierungs methoden, um die Echtheit eines E-Mail-Absenders zu prüfen und vor verdächtigen Mails zu warnen.
- E-Mail Search - erstellt einen Suchindex aufgrund aller in Outlook gespeicher ten Daten, um schnell und einfach auf Mails, Anhänge, Kontakte, Termine, Journaleinträge und Notizen zugreifen zu können. (Diese Funktion steht für englischsprachiges Outlook und Outlook Express zur Verfügung.)
- Spam Score - sortiert Mails im Quarantäne-Ordner automatisch nach Spam-Wahrsc heinlichkeit.
- Automatic Updates - zeigt zum Download bereitstehende Produkt-Updates für den aktuellen Spam-Schutz an.

eTrust PestPatrol Anti-Spyware:
- Spyware Detection und Removal - durchsucht den PC in einer großen Bandbreite auf schädliche Software (Pest). Das Scan-Ergebnis liefert einen Link, der auf zusätzliche Informationen in einer Schädlings-Datenbank verweist.

- On-Demand Scanning - je nach Bedarf oder persönlicher Festlegung wird der PC nach schädlicher Software durchsucht. So können einzelne Festplatten, Ordner und Verzeichnisse selektiert und gescannt werden.
- Real-Time Protection - aktive Schutzprogramme finden und beseitigen aktive Schädlinge im Speicher.

eTrust EZ Antivirus:
- Real-Time Scanning - Verzeichnisse werden beim Öffnen, Schließen oder Speichern durchsucht.
- Automatic Email Scanning - durchsucht eingehende E-Mails und Anhänge für alle POP3 E-Mail Clients.
- Advanced Heuristic Scanning - stoppt neue und unbekannte Viren, bevor sie von Signaturdateien erkannt werden.

eTrust Personal Firewall:
- Stealth Mode - macht PCs für Hacker unsichtbar und sperrt Ports gegen Attacken.
- Automatic Program Configuration - gibt zu jedem Zeitpunkt Empfehlungen, welche Programme sicher und welche gefährdet sind.
- Identity Theft Protection - zeigt an, wenn persönliche Informationen im Internet oder per Mail den PC verlassen. Gegebenenfalls kann es die Übermittlung sperren.
- Ad Blocking - entfernt lästige Werbe-Pop-Ups und "hinterlegte" Werbefenster (Pop-Under).

Die eTrust Internet Security Suite von CA ist ab € 69,95 inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für Einzelnutzer erhältlich. Als selbständiges Produkt kostet CA eTrust AntiSpam € 29,95 inklusive der gesetzlichen Mehrwertst euer. Alle Produkte für Privatanwender sind im CA Webshop erhältlich:
http://www.ca.com/store/home/de/howtobuy_de/

Privatanwender erhalten weiterhin kostenlose Upgrades von CA, um ihre PCs mit aktuellen Security-Versionen zu schützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.