Einfaches Aufwischen von verschütteten industriellen Flüssigkeiten

(PresseBox) ( Egelsbach, )
Brady Corporation stellt den neuen, äußerst praktischen HandySorb-Mopp vor, mit dem sich verschüttete Flüssigkeiten in zahlreichen Arbeitsumgebungen ganz einfach beseitigen lassen. Der HandySorb-Mopp verfügt über einen verlängerbaren Griff und wird zusammen mit speziell entwickelten Tüchern eingesetzt, um verschüttete Flüssigkeiten ganz einfach auf sichere und effiziente Weise zu beseitigen.

Sicheres Beseitigen von Verschüttungen

HandySorb wird mit Tüchern und Kissen aus schmelzgeblasenem Polypropylen eingesetzt, die träge Eigenschaften aufweisen und deshalb nicht zu einer Reaktion mit verschütteten Substanzen führen. Der Mopp verfügt über ein praktisches Schnell-Lösesystem, sodass Anwender zahlreiche Flüssigkeiten aufwischen können, ohne diese berühren zu müssen. Bei Bedarf kann der Griff verlängert werden, damit beim Beseitigen von Flüssigkeiten ein sicherer Abstand eingehalten wird.

Einfache Verwendung

Der HandySorb-Mopp lässt sich einfach verwenden und ist wesentlich ergonomischer als eine Sorptionslösung, die nur aus Tüchern oder Granulaten besteht. Dank der einfach anzubringenden HandySorb-Tücher müssen Anwender sich beim Beseitigen von verschütteten Flüssigkeiten weniger häufig bücken, vornüberbeugen oder hinknien. Wenn der HandySorb-Griff maximal verlängert wird, ermöglicht er eine Reichweite von bis zu 1,83 Metern. So können auch verschüttete Flüssigkeiten in schwer erreichbaren Bereichen einfach und effizient beseitigt werden.

Äußerst effizient

Die mit dem HandySorb-Mopp verwendeten Tücher können verschüttete Flüssigkeiten in Sekundenschnelle absorbieren. Jedes Tuch kann das 25-Fache seines Eigengewichts absorbieren. Dies reduziert die Abfallmenge und die damit verbundenen Kosten. Damit ist der HandySorb-Mopp ein äußerst effizientes Werkzeug zum Beseitigen von verschütteten Flüssigkeiten in jeder Branche.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.