Kunden beim Vorbeigehen mit Coupons auf dem Handy ins Geschäft locken - mit passmagnet PRO

(PresseBox) ( Hamburg, )
.
- Passmagnet, Europas führende Plattform für Apple's Passbook Pässe, wird jetzt um die Webseite passmagnet PRO für Unternehmen erweitert (www.passmagnetpro.com)
- Firmen können in weniger als einer Minute z.B. einen Handy Coupon erstellen, der potentielle Kunden beim Vorbeilaufen an den Shop oder das Angebot erinnert
- Zum Launch und zur Feier der 20.000 Nutzer seit Marktstart wird den ersten 100 Firmen ein kostenloser Zugang gewährt

Erstmalig können Firmen ohne Technologie Kenntnisse Coupons, Eventeinladungen, Kundenkarten und mehr für ihren Shop, ihre Firma oder ihr Restaurant digital erstellen - und das kinderleicht und in kürzester Zeit.

Dafür wurde heute die Webseite http://www.passmagnetpro.com gelauncht, auf der Firmen ganz einfach Ihr Unternehmenslogo, Bilder aus dem Shop und weitere Informationen hinterlegen können. Auf der Plattform können dann zum Beispiel Coupons individuell mit Farben, Texten und natürlich dem Rabatt gestaltet werden. Den fertigen Coupon kann man bereits komfortabel während der Eingabe in einer Voransicht betrachten. Nach diesen Schritten wird ein sogenannter Pass für Smartphones generiert, den man auf der eigenen Webseite, in einer SMS oder E-Mail Kampagne einbetten kann. Jeder Handy Besitzer kann sich den Coupon nun mit einem Apple, Android oder Windows Handy ansehen, speichern und immer griffbereit.

Das Highlight hierbei sind die eingebauten Benachrichtigungsfunktionen auf Basis von Ort und Zeit. Bei passmagnet PRO können jedem Pass bis zu zehn Orte zugewiesen werden, bei denen z.B. der Coupon bei Ortsannäherung automatisch im geschlossenen Handybildschirm erscheint. Ebenso kann ein Unternehmen einen Pass jederzeit abändern und so einen Rabatt von z.B. 20% auf 30% erhöhen, sodass jeder Passbesitzer Sekunden später die erfreuliche Nachricht auf dem Handy erhält. Ein Klick und der Coupon wird auf dem Bildschirm des potentiellen Kunden angezeigt und erinnert daran, dass es sich lohnt, noch einmal ins Geschäft zu gehen. Der Mehrwehrt für beide Seiten ist offenkundig.

Parallel zum Marktstart der virtuellen Brieftasche "Passbook" hat bonusmagnet networks die Plattform passmagnet.com gestartet, auf der sich seitdem über 20.000 Nutzer Pässe erstellt haben. Mit dem heutigen Start von passmagnet PRO wurden die gesammelten Erfahrungen in eine Business Plattform übertragen und nun auch Firmen zur Verfügung gestellt. Zur Feier der vielen Nutzer und des Launches wird den ersten 100 registrierten Unternehmen ein kostenloser Zugang für passmagnet PRO gestellt.

passmagnet PRO wird von der bonusmagnet networks GmbH betrieben, einem Unternehmen, das digitale Kundenkarten- oder Coupon-Lösungen auf Smartphones anbietet und diese bereits ins Kassensystem von beispielsweise Wincor Nixdorf integriert hat. "Ganz gleich ob wir uns das starke Endkundenwachstum von passmagnet.com mit bereits über 20.000 erstellten Passbook Pässen, oder die Ankündigungen der Unternehmen, die noch dieses Jahr eine Vielzahl von digitalen Brieftaschen auf Smartphones starten werden, ansehen: Der Markt der digitalen wallets zeigt ein exponentielles Wachstum. Diese Chance sollten Unternehmen frühzeitig mit passmagnet PRO ergreifen", erläutert Patrick Setzer, der Geschäftsführer der bonusmagnet networks GmbH den Launch der passmagnet PRO Plattform.

Passmagnet finden Sie hier: http://www.passmagnetpro.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.