PresseBox
Press release BoxID: 89180 (BME Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.)
  • BME Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.
  • Frankfurter Straße 27
  • 65760 Frankfurt
  • http://www.bme.de

BMWi + BME stellen Sieger auf Tag für Öffentliche vor

(PresseBox) (Frankfurt, ) Deutschlands größter Einkäufer, die öffentliche Hand, beschafft pro Jahr Waren und Leistungen im Wert von rund 260 Mrd. Euro.

"TAG DER ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBER":
Welche Potenziale in der öffentlichen Beschaffung ausgeschöpft werden können, zeigen Referenten aus Bundes- und Kommunalverwaltungen sowie öffentlich-rechtlichen Unternehmen am 8.3.2007 beim "Tag der öffentlichen Auftraggeber" in Berlin. Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist Veranstalter des jährlichen Events für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Public Procurement. Schirmherrin der 5. Veranstaltung ist Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Berlin.

PREIS "INNOVATION SCHAFFT VOSPRUNG"
Im Rahmen des "Tages der öffentlichen Auftraggeber" stellen BMWi und BME den Gewinner des gemeinsamen Preises "Innovation schafft Vorsprung" vor. Prämiert werden wie schon im Vorjahr beispielhafte Leistungen öffentlicher Auftraggeber bei der Beschaffung innovativer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen sowie bei der Gestaltung innovativer Beschaffungsprozesse.

Themenauszug: 8.3.2007
- Verleihung des BME/BMWi-Preises "Innovation schafft Vorsprung"
- EU-Vergaberecht: Ausblick
- Vergabenovellierung: 2. Reformstufe
- Präqualifizierung
- Interkommunale Zusammenarbeit
- Standardisierung von Beschaffungsprozessen bei Ausschreibungen und Vergaben von Sach- und Dienstleistungen

Termin:
8.3.2007, 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
10115 Berlin, Konferenzzentrum, Eingang Invalidenstraße 48

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.