Starker Auftritt von Blanco Professional

Ritterschlag für die Live-Kommunikation: Eintrag im Jahrbuch "Trade Fair Design Annual"

(PresseBox) ( Oberderdingen, )
Der brandneue Messeauftritt von Blanco Professional auf der
Internorga 2018 in Hamburg konnte beim Fachpublikum punkten und
im Referenzwerk für weltweites Messedesign, dem Jahrbuch „Trade
Fair Design Annual“. Als „bemerkenswert und wertvoll“ wurde das
Standkonzept des Oberderdinger Systemanbieters für Großküchen
und Industrie ausgezeichnet.
„Mit den Begriffen offen, frisch, dynamisch und grafisch lässt sich das
Standkonzept perfekt beschreiben. Besonders nachhaltig ist die
Verwendung von Mietmobiliar, einer sich nach der Messe wieder
auflösenden Produktwolke“, lobt das im Stuttgarter Verlag av edition
erscheinende Jahrbuch den Auftritt, der in Zusammenarbeit mit „3-EFF
raumidentitäten“ aus Stuttgart entstand.
Aus fast 150 Messekonzepten wählt der Verlag jährlich die besten aus
und portraitiert sie im hochwertigen Trade Fair Design Annual. Neben
Blanco Professional stehen Namen wie Audi und Telekom. Sie alle
ragen durch innovatives Design, neuartige Kommunikationsräume
und -Lösungen und intelligente Einbindung digitaler Technologien im
Kundendialog besonders heraus.
Markus Brieskorn, Head of Live and Digital Communications bei
Blanco Professional, kommentiert: „Der Beitrag im Trade Fair Design
Annual ist eine große Ehre und ein Ritterschlag für unsere Live-
Kommunikation. Er ist auch ein Zeichen, in der Live-Kommunikation
am Puls zu sein und Raum zu schaffen für unsere Kunden – für reale
Begegnungen und individuellen Austausch.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.