EXACOMPTA SAS veröffentlicht Angebotsprospekt zur Übernahme der Biella-Neher Holding AG

(PresseBox) ( Brügg, )
.

- EXACOMPTA SAS, Paris, Frankreich (Exacompta) gibt ein öffentliches Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Biella-Neher Holding AG, Brügg (BE), Schweiz (Biella) zu einem Preis von CHF 4‘607.- in bar pro Aktie bekannt.

- Exacompta beabsichtigt mit dem Angebot die vollständige (100%) Kontrolle über Biella zu erlangen.

- Die Übernahme von Biella durch Exacompta soll es ermöglichen, die Ressourcen beider Unternehmen zu bündeln, um die Marktpositionen beider Unternehmen zu festigen und auszubauen.

- Der Verwaltungsrat von Biella unterstützt das Übernahmeangebot einstimmig und empfiehlt es den Aktionären zur Annahme.

Exacompta und Biella geben heute gemeinsam bekannt, dass die beiden Unternehmen eine Transaktionsvereinbarung unterzeichnet haben, gemäss welcher Exacompta ein öffentliches Kaufangebot für alle ausstehenden und sich im Publikum befindenden Namenaktien von Biella zu einem Preis von CHF 4‘607.- in bar pro Aktie unterbreiten wird.

Der Verwaltungsrat von Biella hat einstimmig beschlossen, das öffentliche Kaufangebot von Exacompta zu unterstützen und den Biella Aktionären zur Annahme zu empfehlen. Der Verwaltungsrat stellt fest, dass ein Zusammenschluss für beide Unternehmen signifikante strategische, operative sowie finanzielle Vorteile bringt.

Jeder Ankeraktionär, i.e. EGS Beteiligungen AG, nebag ag und Neher Holding AG (insgesamt 52.69% der Biella Aktien), hat einen bedingten Aktienkaufvertrag bei Veröffentlichung des Angebotsprospekts unterzeichnet, der seine Verpflichtung zum Verkauf seiner gesamten Biella Aktien an Exacompta begründet. Der Kaufpreis entspricht dem Angebotspreis und der Vollzug dieser Aktienkaufverträge ist bedingt durch die Erfüllung aller Bedingungen des öffentlichen Kaufangebots.

Das öffentliche Kaufangebot ist abhängig von einer Mindestannahmequote von 75%, der Genehmigung durch alle zuständigen Aufsichts- und Wettbewerbsbehörden und anderen üblichen Angebotsbedingungen. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Bestimmungen der Transaktionsvereinbarung wird Bestandteil des Angebotsprospekts sein, der voraussichtlich am 14. März 2019 veröffentlicht wird. Der Angebotsprospekt sowie weitere mit dem Angebot in Zusammenhang stehende Informationen sind im Internet unter www.biellagroup.com/uebernahmeangebot sowie www.exacomptaclairefontaine.com verfügbar.

Die Angebotsfrist wird voraussichtlich am 15. März 2019 beginnen und am 12. April 2019 enden. Die darauffolgende Nachfrist wird voraussichtlich vom 17. April 2019 bis am 8. Mai 2019 laufen.

Die Berner Kantonalbank (BEKB | BCBE) wurde für die Durchführung des Angebots beauftragt. Kellerhals Carrard ist als Rechtsberater und KPMG als M&A-Berater von Biella tätig und Homburger AG agiert als Rechtsberater von Exacompta.

Über Biella und Exacompta

EXACOMPTA SAS ist eine nach französischem Recht vereinfachte Aktiengesellschaft (société par actions simplifiée), mit Sitz in Paris, Frankreich und im Handels- und Gesellschaftsregister von Paris unter der Firmennummer R.C.S. 702 047 564 registriert.

Exacompta ist eine direkt beherrschte Tochtergesellschaft der Exacompta Clairefontaine, eine Aktiengesellschaft nach französischem Recht (société anonyme à conseil d'administration) mit Sitz in Etival, Frankreich und im Handels- und Gesellschaftsregister von Epinal unter der Firmennummer R.C.S. 505 780 296 registriert. Die Aktien der Exacompta Clairefontaine werden an der Euronext Paris gehandelt (Ticker Symbol: EXAC).

Als Teil der Exacompta Clairefontaine Gruppe ist Exacompta mit über 90 Jahren Erfahrung und zwölf Produktionsstandorten in Europa eine der führenden Hersteller in den Bereichen Ablageartikel, Tagebücher, Schreibwarengeschäft, Geschäfts- und Haushaltsbücher, Terminkalender, Fotoalben sowie Feinpapiere und Bürobedarf. Biella-Neher Holding AG ist eine Aktiengesellschaft schweizerischen Rechts mit Sitz in Brügg (BE), Schweiz und im Handelsregister des Kantons Bern unter der Firmennummer CHE-101.834.837 registriert. Die Biella Aktien können unter anderem auf der OTC-X, einer elektronischen Handelsplattform der BEKB | BCBE für nicht kotierte Schweizer Gesellschaften, gehandelt werden. Exacompta beabsichtigt, die Einstellung dieses Handels zu veranlassen.

Disclaimer

Diese Medienmitteilung dient ausschliesslich zu Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Das öffentliche Kaufangebot in Bezug auf sämtliche sich im Publikum befindenden Aktien der Biella-Neher Holding AG erfolgt ausschliesslich durch und auf Basis eines zu veröffentlichenden Angebotsprospekts. Eine Entscheidung hinsichtlich der Annahme des öffentlichen Angebots sollte nur auf der Grundlage des Angebotsprospekts erfolgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.