ispo 2008: Beurer präsentiert neuen Pulsmesshandschuh

Am Puls der Zeit / Herzfrequenzmessung mit Fingersensor und ohne Brustgurt

(PresseBox) ( Ulm/München, )
Das Messejahr beginnt für Beurer sportlich. Auf der ispo in München (27.01. - 30.01.) zeigt der Spezialtist für Gesundheit und Wohlbefinden in Halle C3, Stand 214 erstmals die neue Pulsuhr PM 110, die eine Messung ohne Brustgurt ermöglicht. Daneben wird Beurer Produkte aus den Bereichen Herzfrequenzmessung, Massage und Diagnosewaagen präsentieren. Dazu zählen das Gewichtsmanagement-System WM 80 für eine optimale Trainingskontrolle sowie die Shiatsu-Massage Sitzauflagen für eine wohltuende Entspannung nach sportlichen Aktivitäten.

PM 110 – Cooler Pulsmesshandschuh mit neuem atmungsaktiven Outfit
Die Innovation schlechthin: Pulsmessung direkt am Handgelenk, ohne weiteres Zubehör! Der Pulsmesshandschuh PM 110 schmiegt sich wie eine zweite Haut an die Hand und ist deshalb optimal für das Lauftraining geeignet. Durch die Messung mittels Fingersensor, welcher das durch den Blutstrom unterschiedlich stark reflektierende Licht in der Fingerarterie analysiert, entfällt der oftmals als störend empfundene Brustgurt. Der Läufer genießt optimale Bewegungsfreiheit und kann die arretierte Steuereinheit während des Trainings einfach ablesen sowie die Funktionstasten bedienen. Der Handschuh gewährleistet durch sein atmungsaktives Material höchsten Tragekomfort. Um auch in der kalten Jahreszeit trainieren zu können, ist eine Winterausführung in verschiedenen Größen erhältlich. Für die hygienische Reinigung kann der Handschuh bei 30° in der Maschine gewaschen werden.

Individuelle Gewichts- und Fitnesskontrolle – Das WM 80
Das Weightmanagement-System besteht aus einer Pulsuhr, einem Laufsensor und einer Diagnosewaage. Das Herzstück bildet die Profi-Pulsuhr des WM 80. Sie verfügt über Funktionen wie Kalorienverbrauch, Fettverbrennung, Fitnesstest, Rundenzeiten und eine PC-Schnittstelle. Die Glasdiagnosewaage überträgt drahtlos Gewicht und Körperfettanteil an die Pulsuhr, so dass die relevanten Daten für jedes Training auf dem neuesten Stand sind. Der Laufsensor "Speedbox" sendet während des Laufens weitere Informationen, wie zurückgelegte Strecke und Geschwindigkeit direkt an die Uhr. Die gesamten Trainingsaufzeichnungen werden im Anschluss per USB-Clip einfach an den PC übertragen. Die komfortable Software "Easyfit" rundet das Paket ab. Am Computer können Trainingspläne erstellt und ausgewertet werden - für eine einfache und effiziente Planung und Kontrolle der gesetzten Ziele.

Massagekissen MG 140 und Rückenauflage MG 190
Um nach sportlichen Aktivitäten neue Energie zu tanken und um Körper und Glieder zu entspannen, helfen die Beurer Massagegeräte MG 140 und MG 190, welche auf dem Prinzip der Shiatsu-Masage beruhen. Die aus Asien stammende Technik sorgt durch den Einsatz von Fingern, Daumen oder Handflächen für eine druckvolle und effektive Massage. Beide Geräte ahmen diese Bewegungen mit Hilfe von vier rotierenden Massageköpfen nach, die wahlweise im Rechts- oder Linkslauf rotieren. Die Rückenauflage MG 190 gewährleistet mit seinen Abmessungen von 50/107/7,5 cm eine vollwertige kraftvolle Rückenmassage. Das kompakte MG 140 (39/36/10 cm) glänzt durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.