PresseBox
Press release BoxID: 323494 (Bergmann Maschinenbau GmbH & Co KG)
  • Bergmann Maschinenbau GmbH & Co KG
  • Essener Straße 7
  • 49716 Meppen
  • http://www.bergmann-mb.de
  • Contact person
  • Simone Albers
  • +49 (5932) 7292-47

Dumper von Bergmann haben Arbeitssicherheit im Fokus

(PresseBox) (Meppen, ) Nachdem der im Sommer 2009 vorgestellte Bergmann Dumper 2090 in der Presse mehrfach mit dem Testurteil sehr gut bezeichnet wurde, stellt Bergmann pünktlich zur bauma den in der 10 to Klasse angesiedelten 3009 in Ausführung als Dreiseitenkipper und als Rundkipper vor.

Mit den beiden neuen Modellen hat der innovative Spezialist Muldenkipper entwickelt, die mit vielen konstruktiven Details überzeugen. So gehört nicht nur die konsequente Einhaltung von Qualitätskriterien zur Unternehmensphilosophie; das Unternehmen setzt auch in Sachen Design und Arbeitssicherheit die Messlatte hoch an.

Das Ergebnis dieser Entwicklung ist ein zukunftsweisendes und vorbildliches Konzept, das mit dem speziell von Bergmann zusammengestellten Sicherheitspaket die Dumper zu den wahrscheinlich sichersten der Welt macht. Die erste Innovation zeigt sich schon beim Aufstieg, statt wie bisher über das Knickgelenk erfolgt der Aufstieg beim 2090 über einen komfortablen Zugangsbereich am Heck. Auf störende Bedienelemente wie Schalthebel u.ä. wurde an dieser Stelle komplett verzichtet. Die 100 PS starken und hydrostatisch angetriebenen Muldenkipper verfügen über einen im Joystick integrierten Fahrschalter, der neben den Fahrfunktionen auch die Muldenbetätigung ermöglicht und damit eine einfache und sichere Handhabung garantiert. Auch in Sachen Bremsen sind die Bergmann Dumper dank der hydraulischen Zweikreisbremsanlage und hydraulischen Parkbremse nicht zu toppen.

Weitere Features des Sicherheitssystems sind eine kontinuierlich mitschwenkende Kamera am Drehrahmen; ein Sitzkontaktschalter, der das Fahrzeug beim Verlassen automatisch in Parkstellung versetzt und das optional erweiterbare Hinderniswarnsystem mit akustischen Signalen beim Rückwärtsfahren sowie Abstandsanzeige im Armaturenbrett.

Um dieses Sicherheitskonzept für Kunden im Jahr 2010 noch interessanter zu machen, geht Bergmann anlässlich des 50jährigen Firmenjubiläums mit einer innovativen Sonderedition an den Start. Im Jubiläumjahr gibt es von Bergmann ein Geschenk für seine Kunden: Durch den Einbau des Sicherheitspaketes in die Edition 50 für die Modelle 2090, 3009 und 3012 ergibt sich daraus ein Preisvorteil gegenüber den Serienmodellen. Auf der bauma in München im Freigelände F9.N913 stellt Bergmann neben den Dumpern der Edition 50 weitere Neuigkeiten vor, die vor allem für Kunden, die in unwegsamen Gelände unterwegs sind, von großem Interessen sein dürften.

Bergmann feiert 50 jähriges Jubiläum

2010 ist für Bergmann ein besonderes Jahr. Vor 50 Jahren legte Hermann Bergmann den Grundstein für das Familienunternehmen aus Meppen. Anlässlich des Jubiläums finden neben der erwähnten Edition 50 weitere Aktionen für Kunden und Mitarbeiter statt. Mehr dazu auf www.bergmann-mb.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.