Bentley Systems auf der Achema 2003 vom 19. bis 24. Mai 2003 in Frankfurt/Main

Einladung an Stand B33-B36 in Halle 9.2: Neuer Fokus Anlagenbau und Integration des Rebis-Portfolios

(PresseBox) ( Frankfurt/Main, )
Die Achema 2003 steht für Bentley Systems ganz im Zeichen des kürzlich neu geschaffenen Geschäftsbereichs für den Anlagenbau. Mit dieser Abteilung deckt Bentley Systems alle Anforderungen rund um den Lebenszyklus von Anlagen komplett ab – von der ersten Planung über Konstruktion und Wartung bis hin zum Recycling. Weiterer Schwerpunkt auf der Achema 2003: Die Integration der Produktpalette des 2002 von Bentley übernommenen Herstellers von Anlagenbausoftware Rebis in das Bentley-Portfolio.

Bentley Systems lädt herzlich ein, das Unternehmen auf der
Achema 2003 in Halle 9.2, Stand B33-B36 zu besuchen und sich über den neuen Anlagenbau-Fokus des Unternehmens und die Lösungen von Bentley Systems für Anlagenbau und Prozessindustrie zu informieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.