BEKO und PRIMAS kooperieren

(PresseBox) ( , )
18. November 2002.
Strategische Kooperation im Bereich Projektmanagement: der Starke ist am stärksten zu zweit. BEKO Informatik, ein Geschäftsfeld der BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH und die Primas Consulting Unternehmensberatung GmbH geben eine strategische Kooperation im Bereich Projektmanagement bekannt, um auf die steigende Bedeutung des Bereiches am Markt zu reagieren. Ziel der Kooperation ist es, durch die Synergie der Kernkompetenzen und Stärken beider Unternehmen, den Kunden professionelles Projektmanagement von A bis Z anbieten zu können.

Mangels ausreichender Ressourcen und Know-how werden Projekte nach wie vor ohne professionelles Projektmanagement durchgeführt. Projekte werden entsprechend den Erfahrungen und Kenntnissen der Projektleiter sehr individuell abgewickelt. Dadurch werden Projektmanagement-Tools und -Standards immer wieder neu "erfunden".

BEKO Informatik hat einen ausgezeichneten Ruf im Bereich der IT-Dienstleistung insbesondere bei der Überbrückung von Ressourcenmängeln, verfügt aber für interessante Aufträge im Umfeld der (Unternehmens-) Beratung nicht über die entsprechende Marktakzeptanz und teilweise auch über entsprechendes Know-how.

Die Primas CONSULTING bringt in die Kooperation erstklassige Referenzen als Berater und Projektmanager in den unterschiedlichsten Projektszenarios ein. Sie verfügt aber für eine Anzahl interessanter Problemstellungen im IT-Umfeld, jedoch nicht über die notwendige fachliche Lösungskompetenz.

Idee der Kooperation zwischen Primas CONSULTING und BEKO ist es, die Stärken der beiden Unternehmen in gemeinsamen Projekten zusammenzuführen. "Dies soll jedoch nicht nur anlassbezogen d.h. je nach Projektauftrag erfolgen, sondern auch in einem gemeinsamen Produkt und im Zuge der Einführung, in gemeinsamen Marketing- und Vertriebsaktivitäten niederschlagen!" sagt KR Paul Michal, Geschäftsführer der BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH.

Kundenvorteile der Kooperation sind u.a.:

- Gesamtdienstleistungsanbieter mit großem Ressourcen- und Know-how Pool
- Herstellerunabhängigkeit bei Hard- und Software
- Anwendung modernster internationaler Projektmanagement-Methoden und Tools
- Höchste Qualität (PMI, IMPA- und ISO 9001-Zertifizierung)

"Unsere in Österreich in hohem Maße anerkannte Beratungskompetenz zu Projektmanagement bildet gemeinsam mit dem Ressourcenpool und der IT-Lösungskompetenz der BEKO für uns die Möglichkeit der professionellen und durchgängigen Begleitung von IT-Projekten. Für die Kunden wird sich das in einer deutlichen Verbesserung der Effizienz der Projekte niederschlagen." sagt Mag. Thomas Lindauer, Geschäftsführer der Primas Unternehmensberatung GmbH.

Die Primas Consulting Unternehmensberatung GmbH ist mit 1.500 Beratungstagen der größte Anbieter für Projektmanagement-Training und -Beratung in Österreich. Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit der Arbeit in Projekten und Prozessen bieten die Trainer und Berater praxisnahe, umsetzbare Methoden und Hilfsmittel an. Durch laufende Weiterbildung wird größtmögliche Aktualität gewährleistet.


Die BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH ist Österreichs größter Technologie-Dienstleister mit den Geschäftsfeldern BEKO INFORMATIK (IT Services: Projektmanagement, Geschäftsprozessanalyse, Mainframe/Midrange, Microsoft, Objektorientierung, Oracle/SAP und IT-Solutions), BEKO-help.com (Help Desk, Systemmanagement, und -wartung, IT Security) und BEKO Engineering (Planung, Konstruktion, technische Informatik, CAE Beratung).

Informationen und Kontakt: BEKO Ing. P. Kotauczek GmbH, PR/IR & Communication, Dr. Max Höfferer, Modecenterstrasse 22/A1, A-1030 Wien, Tel.:+43-1-797 50 - 263, Fax: +43-1-797 50 - 8004 , max.hoefferer@beko.at, www.beko-informatik.com, www.webin21.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.