Autoliv und BEGIS – eine sichere Verbindung

Autoliv setzt auf sichere Personalprozesse mit Software und Dienstleistungen der BEGIS GmbH

(PresseBox) ( Berlin, )
Autoliv ist ein weltweit operierender, schwedisch-amerikanischer Entwickler und Hersteller von automobilen Sicherheitssystemen mit verschiedenen Niederlassungen in Deutschland. Das Produktportfolio umfasst Insassenschutzsysteme (Sicherheitsgurte, Front-, Seiten- und Knieairbags, Lenkräder, Fußgängerschutz, Auslöseelektroniken, Sensoren, , Sitzsysteme mit Schleudertrauma Schutzfunktion, integrierte Kindersitze), Fahrerassistenzsysteme (z. B. Nachtsichtsystem, Spurwechselassistent) sowie Systeme zur Unfallvermeidung.

Sicherheit steht somit bei Autoliv an vorderster Front und so hat sich das Unternehmen auch bei seinen Personalprozessen eine sichere Unterstützung gesucht. Ab Anfang 2014 soll die Belegflusssteuerung innerhalb der Personalabteilung digital und hocheffizient erfolgen. Möglich wird dies durch den Einsatz der Software LEVADOC® der BEGIS GmbH, die als ASP-Lösung in einem deutschen Rechenzentrum betrieben wird. Ergänzt wird das System durch die Dienstleistung der Postbearbeitung - BEGIS sorgt bereits beim Posteingang dafür, dass alle Dokumente direkt in dem System zur Verfügung gestellt werden, egal ob es sich dabei um Papierdokumente oder eMails, Dateien etc. handelt. Die weitere Bearbeitung kann nun digital erfolgen, in der Personalabteilung wird kein Papier mehr bewegt. Weiterhin ist jederzeit nachvollziehbar, wie der Bearbeitungsstand eines einzelnen Geschäftsvorfalls ist.

In einem zweiten Schritt erfolgt die Einführung von EDIB® Akte als digitale Abrechnungsakte für alle Unterlagen rund um die Gehaltsabrechnung der Autoliv.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.