Euronics führt Bazaarvoice-Lösungen in 28 Ländern ein

(PresseBox) ( London, )
Das niederländische Unternehmen Euronics wird zukünftig mit Bazaarvoice, dem führenden Anbieter im Bereich Produktbewertungen und User Generated Content (UGC) zusammenarbeiten. Somit werden die Bazaarvoice-Lösungen schrittweise in 28 europäischen Ländern eingeführt, in denen Euronics als Einkaufsgemeinschaft operiert. Alle beteiligten Länder werden einen Dreijahresvertrag unterzeichnen. Den Anfang macht Litauen, wo Bazaarvoice bereits Ende des Monats gelauncht wird. Im Zuge der großangelegten Implementierung wird Bazaarvoice zukünftig zu einer von drei Säulen der Retail-Strategie von Euronics.

Dank der Partnerschaft mit Bazaarvoice hat das Unternehmen nun den Zugang zu zahlreichen Lösungen, darunter:

Ratings & Reviews: Das Herzstück der Bazaarvoice-Plattform versetzt Händler und Marken in die Lage, mehr Menschen zu erreichen und Kunden besser an ihre Marke zu binden. Kunden können Bewertungen und Kommentare zu Produkten veröffentlichen und durch diese Inhalte ihre Meinungen und Erfahrungen zu gekauften Produkten mit anderen teilen. Dadurch werden mehr Verbraucher zum Kauf animiert und letztendlich das Vertrauen in die Marke gestärkt. Die Bewertungen lassen sich zudem auf verschiedenen Kanälen ausspielen.

Questions & Answers: Kunden haben die Möglichkeit, auf allen eingebundenen Shopping-Plattformen Fragen zu Produkten zu stellen, die dann von Experten, Mitarbeitern des Herstellers oder anderen Käufern beantwortet werden.

Euronics International ist ein internationales Kollektiv nationaler Einzelhändler (Einkaufsgemeinschaft), das in der gesamten EMEA- und GUS-Region aktiv ist und innovative Elektroprodukte über einen Omnichannel-Ansatz zum Verbraucher bringt. Die 1990 gegründete Gruppe ist in 36 Ländern in ganz EMEA vertreten und verbucht einen Gesamtumsatz von 19,1 Milliarden Euro. Euronics ist damit eine der größten Einzelhandelsgruppen für Technical Consumer Goods (TCG) weltweit und agiert in den meisten Schlüsselmärkten in EMEA und GUS über ein umfangreiches Netzwerk von stationären Verkaufsstellen und Onlineshops.

"Der Hauptvorteil unserer Partnerschaft liegt in der Intra-Syndikation von Reviews - dem Austausch nativer Reviews über die Sprachgrenzen hinweg.“, sagt Dragan Radojević Retail Innovation Director bei Euronics. „Wir streben eine Nachbildung der TripAdvisor-Kundenerfahrung an, welche eine Bewertung desselben Hotels in verschiedenen Sprachen ermöglicht. Unabhängig davon, in welcher Produktkategorie die Verbraucher shoppen, haben sie Zugang zur Stimme der Verbraucher der gesamten Euronics-Gruppe. Darüber hinaus hat UGC direkte Auswirkungen auf zukünftige Produktbestellungen, da Käufer die Erkenntnisse daraus für sich nutzen und dann weiter mit Lieferanten teilen können. Das ist ein gutes Rezept, um zusammen mit einem Lieferanten eine Eigenmarke zu entwickeln."

 „Wir freuen uns, dass die Kunden von Euronics zukünftig mit unserer Plattform eine noch bessere Customer Experience erleben können“, sagt Tobias Stelzer, Head of Sales DACH & BENELUX von Bazaarvoice. „Im E-Commerce-Markt herrscht ein unglaublicher Wettbewerb. Wer hier überleben und den hohen Kundenanforderungen gerecht werden will, braucht ausgefeilte und intuitive Lösungen, die den Händlern einen Großteil der Arbeit abnimmt. Euronics hat das erkannt und sich daher für Bazaarvoice entschieden.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.