Müller: "Herausragende Leistungen im Stadtmarketing prämieren"

City- und Stadtmarketingpreis Bayern 2008 ausgeschrieben / Bewerbung bis Mitte August möglich

(PresseBox) ( München, )
Um die Qualität von City- und Stadtmarketing in Bayern auf dem hohen Niveau zu halten und die besten Ideen für die Innenstädte hervorzuheben, verleihen das Bayerische Wirtschaftsministerium, der Handelsverband BAG Bayern, der Landesverband des bayerischen Einzelhandels und die Wirtschaftsjunioren Bayern in diesem Jahr zum vierten Mal den City- und Stadtmarketing Preis Bayern. "Ob jung oder alt, innerstädtische Events begeistern die Menschen im ganzen Land. Veranstaltungen wie Kultur- und Shoppingnächte, Kinderfeste, Märkte und Messen beleben bayerische Innenstädte und sorgen für deren besondere Attraktivität und Lebensqualität", betont Bayerns Wirtschaftsministerin Emilia Müller.

Die City- und Stadtmarketingorganisatoren leisteten hierfür einen wesentlichen Beitrag. Müller: "Sie beeinflussen die Orts- und Stadtentwicklung der bayerischen Kommunen maßgeblich und bündeln innerstädtische Akteure und Aktionen. Zur Anerkennung dieser Leistung werden wir auch dieses Jahr in vier Stadtgrößenkategorien die nachhaltigsten und wirkungsvollsten der eingereichten Beiträge privater und öffentlicher City- und Stadtmarketingorganisationen mit dem City- und Stadtmarketing Preis Bayern prämieren." Zudem wird auch in diesem Jahr wieder eine Persönlichkeit gesucht, die sich in herausragendem Maße ehrenamtlich um das Stadtmarketing in Bayern verdient gemacht hat.

Preisträger im vergangenen Jahr waren die Städte Roding, Memmingen, Passau und München. Den Persönlichkeitspreis erhielt der Vorsitzende von CityPartner München, Georg Randlkofer. Die Ausschreibung findet bis 15.August 2008 statt. Informationen und Anmeldeunterlagen stehen unter www.stadtmarketingpreis.de im Internet zur Verfügung. Die Preisträger werden in einer feierlichen Abendveranstaltung am Donnerstag, den 18. September 2008 im Bayerischen Wirtschaftsministerium durch Wirtschaftsministerin Müller gekürt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.