Führungswechsel bei der Bayer Bitterfeld GmbH

Dr. Schleicher übernimmt Geschäftsführung von Dr. Raubach

(PresseBox) ( Bitterfeld, )
Dr. Hans-Joachim Raubach hat nach mehr als dreijähriger erfolgreicher Arbeit bei der Bayer Bitterfeld GmbH die Geschäftsführung am 1. Januar 2009 an Dr. Christian Schleicher übergeben.

Dr. Raubach nahm zum selben Zeitpunkt seine neue Tätigkeit als Standortleiter von Bayer Schering Pharma und Leiter des Supply Centers in Berlin auf.

Im Rahmen eines Pressegespräches bei der Bayer Bitterfeld GmbH am Montag, 12. Januar 2009, hob Dr. Raubach die Zusammenarbeit und das Engagement der Mitarbeiter in Bitterfeld hervor. Er gehe auch mit der Gewissheit, dass die Bayer Bitterfeld GmbH optimistisch in die Zukunft blicken könne, und verwies dabei auf die für 2009 anstehenden Projekte im Selbstmedikationsbereich und die Entwicklungschancen im Industriepark.

Dr. Schleicher betonte in seiner Antrittsrede, dass er die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers mit ganzer Kraft fortführen wolle. "Die Bayer Bitterfeld GmbH hat in den vergangenen Jahren beeindruckende Effizienzsteigerungen im Selbstmedikationsbereich verzeichnen können. Dies gilt es konsequent weiterzuverfolgen, um unsere Stellung im Markt weiter zu verbessern", erklärte der 42-Jährige.

Christian Schleicher wurde am 16. Oktober 1966 in Buenos Aires, Argentinien, geboren. Nach seinem Abitur nahm er 1985 das Studium der Biochemie und Pharmazie an der Universität Buenos Aires auf, wo er 1997 promovierte. Bereits 1995 hatte Dr. Schleicher bei der Schering AG als Bebtriebsassistent der Pharmaproduktion begonnen.

Nach einer zweijährigen Station in São Paulo, Brasilien, führte ihn sein Weg nach Jakarta. In der indonesischen Hauptstadt war er fünf Jahre lang als Schering-Werksleiter tätig. Seit Ende 2006 war Dr. Schleicher als Leiter des Bereichs HealthCare Product Supply in Brasilien tätig. Dr.Christian Schleicher ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Hans-Joachim Raubach wurde am 18. August 1960 in Köln geboren und begann 1980 sein Pharmazie-Studium an der Universität Bonn. Nach seiner Promotion im Jahre 1988 begann seine berufliche Laufbahn 1989 bei der Bayer AG. Bis 1999 war Dr. Raubach am Standort Leverkusen in verschiedenen leitenden Funktionen tätig, bevor er für fünf Jahre nach China ging. Dort zeichnete er als Leiter der Pharma Operations bei der Bayer HealthCare Company Ltd. Beijing verantwortlich.

Nach seiner Rückkehr 2004 nach Leverkusen arbeitete Dr. Raubach als Leiter der Pharma Liquidaproduktion und wurde im Oktober 2005 Geschäftsführer der Bayer Bitterfeld GmbH. Dr. Hans-Joachim Raubach ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.