Der neue Konzept Kühlschrank coolpure 1.0 von BASF Polyurethanes auf der "Living Kitchen" in Köln (14. - 20. 1. 2013)

(PresseBox) ( Lemförde, )
.
- wie man neue Formsprachen mit hoher Funktionalität verbindet
- wie man in Zukunft die Vielfalt von PU für Haushaltsgeräte nutzt

Das Faszinierende am neuen Konzeptkühlschrank von BASF Polyurethanes ist, dass er einfach deutlich mehr kann, als nur kühlen. Mit dem coolpure 1.0 beweist BASF mit Kreativität und technischer Finesse, welche Möglichkeiten es beim Material und Design in der Zukunft für Kühlschränke gibt, wenn man nur die unglaubliche Vielseitigkeit des Werkstoffs Polyurethan nutzt.

Der coolpure 1.0 ist das Konzept für die Zukunft des Kühlschranks

Er eröffnet für PU völlig neue Einsatzgebiete im Kühlschrank- bereich, in dem das Hauptaugenmerk bisher hauptsächlich der Dämmung galt.

Dazu kommen spektakuläre Anregungen für ganz neue Designs sowie bemerkenswerte Impulse für neuartige Produktionsmög- lichkeiten.

coolpure 1.0 - das sind Materialinnovationen und Funktionalität gepaart mit Zeitgeist und zukunftsweisender Formsprache sowie em Einsatz nachhaltiger Werkstoffe. Und damit unsere Zielsetzung genau so klar ist wie unser Konzept:

BASF will und wird auch in Zukunft keine Kühlschränke produzieren, sondern nur immer wieder in singulären Entwürfen zeigen, welche Möglichkeiten es mit dem Werkstoff PU gibt. Denn sein Einsatz geht weit über das reine Dämmen hinaus und kann so ein wichtiger Impuls für Kühlschrankhersteller sein, neue Ansätze zu entwickeln.

Das ist drin im Kühlschrank von morgen:

1. Tolle Dekors mit Permaskin®- Compounds .
2. Sparsames, weiches Licht mit flexiblem Lichtleiter aus Elastollan®.
3. Optimierte Dämmung durch die VIP-Fixierung Balindur(TM) .
4. Geringerer Energieverbrauch durch leichte VIP-Paneele gefüllt mit einem PU-Kern aus Elastopor® H.
5. Erhöhte Produktivität durch Elastocool® Advanced.
6. Perfekte Dichtungsprofile aus Elastollan®.
7. Soft Touch TPU -Türgriffe mit Elastollan®.
8. Hochtransparente Ablageböden aus Elastollan®.
9. Absolute Designfreiheit mit Elastofoam® I für Sitzelemente 10. Glasklare Vorteile mit der Window Spray Technologie -

COLO-FAST®WST.

Besuchen Sie uns auf der "Living Kitchen 2013" in Köln; Halle 4.2, Stand A - 032

Über BASF
BASF ist das weltweit führende Chemieunternehmen: The Chemical Company. Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg, gesellschaftliche Verantwortung und den Schutz der Umwelt. Mit Forschung und Innovation helfen wir unseren Kunden in nahezu allen Branchen heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Unsere Produkte und Systemlösungen tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen, gesunde Ernährung und Nahrungsmittel zu sichern sowie die Lebensqualität zu verbessern. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future. Die BASF erzielte 2011 einen Umsatz von rund 73,5 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende mehr als 111.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.