BAH Industrial Solutions VEQS Award 2019

BAH Industrial Solutions vom VEQS ausgezeichnet

(PresseBox) ( Villingendorf, )
Der Quality-Award des Verbands Europäischer Qualitätssicherungs-Unternehmen (VEQS) gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen für für QS-Systeme in Industriebetrieben. BAH Industrial Solutions, eines der führenden Unternehmen für Schaltschrankbau, Industrie-Montage, Qualitätssicherung (Prüf- und Kontroll-Dienstleistungen) in Süddeutschland, darf sich über die zweithöchste Prämierung als Finalist freuen. In einer feierlichen Veranstaltung wurde der Award in Nürnberg überreicht.

„Wir sind dankbar, dass die Arbeit unseres Teams auf diese tolle Art gewürdigt wird“, freut sich Geschäftsführer Andreas Bek, der gemeinsam mit seinem Bruder Dominik die Geschicke von BAH Industrial Solutions leitet. „Damit darf sich BAH zu den besten Qualitätssicherungs-Dienstleistern in ganz Europa zählen.“

Insbesondere im Automotive-Bereich, aber auch in weiteren industriellen Branchen zählt das Null-Fehler-Prinzip. Qualitative Mängel sind hier keine Option. Neben der konkreten Prüfung der Qualität von Teilen der zahlreichen Kunden von der Stichprobe bis zur 100%-Kontrolle hat sich BAH Industrial Solutions in den letzten Jahren auch zum Berater entwickelt. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden werden verlässliche Q-Walls und weitere Maßnahmen der nachhaltigen Qualitätssicherung entwickelt. Auch im Bereich Schaltschrankbau konnte sich BAH durch innovative Prozesse und damit verbundene Effizienzgewinne eine starke Position am Markt erarbeiten.

Die Gründe für die beeindruckende Entwicklung sieht Dominik Bek in effizienten internen Prozess-Strukturen in Verbindung mit technologischem Know-How, insbesondere aber einem verlässlichen Team an fachlich kompetenten Mitarbeitern: „Bei BAH kann der eine sich auf den anderen verlassen“, so Dominik Bek. „Das hilft uns nicht nur in der täglichen Arbeit, das spüren und schätzen auch unsere Kunden.“

Entsprechend groß war die Freude über die Auszeichnung als Q-Award Finalist 2019. Mit immerhin sieben Mitarbeitern war das Erfolgsunternehmen aus Villingendorf am 27. April in Nürnberg, um im Rahmen eines festlichen Gala-Abends den Preis entgegennehmen zu dürfen. Entsprechend zufrieden blickt Andreas Bek auf die vergangenen Erlebnisse: „Die Auszeichnung ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich. Wir blicken also voller Zuversicht auf den Q-Award im kommenden Jahr, wo wir auch wieder erfolgreich vertreten sein möchten.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.