Wechsel in der Konzernleitung von Bachem

(PresseBox) ( Bubendorf, )
Bachem (SIX: BANB) gab heute bekannt, dass sich Stephan Schindler, seit 2009 CFO der Bachem Gruppe und Mitglied der Konzernleitung, dazu entschieden hat, per Ende März 2021 seine berufliche Laufbahn ausserhalb des Unternehmens fortzusetzen. Seine Nachfolge als CFO tritt zum 1. Februar 2021 Alain Schaffter an, derzeit CFO a.i. bei der Solvias AG in Kaiseraugst. Er wird als Mitglied der Konzernleitung an CEO Thomas Meier berichten.

Kuno Sommer, Verwaltungsratspräsident von Bachem: «Stephan Schindler hatte in den vergangenen elf Jahren einen massgeblichen Anteil am Erfolg von Bachem. Ich danke ihm sehr für sein grosses Engagement und die vielen wertvollen Beiträge für unser Unternehmen und wünsche ihm auch im Namen der ganzen Konzernleitung und des Verwaltungsrates alles Gute für seine berufliche und private Zukunft». Sommer ergänzt: «Ich freue mich sehr, dass wir mit Alain Schaffter eine ausgewiesene Führungskraft im Finanzsektor als Nachfolger für Stephan Schindler gewonnen haben. Alain Schaffter verfügt über eine mehr als zwanzigjährige breite Erfahrung in allen wichtigen Finanzbereichen und ist auch in der Pharma- und Biotechbranche bestens zu Hause. Er bringt alle Voraussetzungen mit, um die längerfristige positive Entwicklung von Bachem erfolgreich zu unterstützen.»

Stephan Schindler kam 2009 als CFO und Mitglied der Konzernleitung zur Bachem Holding AG, nachdem er über Karriereschritte bei der Patria Versicherung in Basel und im Bereich Corporate Finance der F. Hoffmann- La Roche AG zuletzt Leiter Finance & Control Schweiz bei DSM Nutritional Products Ltd in Kaiseraugst war. Stephan Schindler ergänzte seine Ausbildung mit einem berufsbegleitenden Studium zum Betriebsökonom HWV (Finanzen/Controlling) und verfügt über einen Abschluss als International Executive MBA Zürich/Boston. Zudem nimmt er Ämter als Verwaltungsrat und Stiftungsrat wahr.

Bevor Alain Schaffter seine derzeitige Position bei der Solvias AG einnahm, war er CFO von Polyphor und zuvor Finanzvorstand der Acino Gruppe. Dort war er auch seit 2010 Geschäftsführer und Stiftungsratspräsident der Personalvorsorgestiftungen in der Schweiz. Vorher hatte er in einem Zeitraum von 10 Jahren verschiedene Positionen bei einer der grossen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften inne. Neben einer kaufmännischen Ausbildung in der Versicherungsbranche und dem Erwerb des eidgenössischen Fachausweises als Treuhänder verfügt Alain Schaffter über ein Diplom als eidgenössischer Wirtschaftsprüfer.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.