Neues MadeToPrint-Ausgabeformat - jetzt wird's interaktiv!

Berlin, (PresseBox) - axaio software, Entwickler von Lösungen für PDF-Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für den Publishing- und Print-Markt, gibt eine Erneuerung hinsichtlich der Funktionalität seines Ausgabe-PlugIns MadeToPrint bekannt: Die Auswahl an Export-Ausgabeformaten aus MadeToPrint wurde um das Ausgeben von 'interaktiven PDFs' erweitert.

In der neuen MadeToPrint-Version 2.5.287 Interactive PDF_DEwurde ein vielfach nachgefragtes Ausgabeformat hinzugefügt - das interaktive PDF. Jetzt hat man beim Exportformat 'PDF' zwei Auswahloptionen - entweder wird die Datei als PDF für den Druck ausgegeben oder aber als interaktives PDF exportiert. Interaktive PDFs können beispielsweise für die Integration in Websites, Tablets, Mailings, etc. bereitgestellt werden, wodurch die Inhalte lebendiger werden und die Interaktion mit dem Leser, ohne Einschränkungen, möglich ist. Alle interaktiven Elemente, die im InDesign-Dokument angelegt werden, wie z.B. 'Buttons', 'Formulare' etc. bleiben im interaktiven PDF erhalten.

Preise und Verfügbarkeit

MadeToPrint-Version 2.5.287 ist ab sofort verfügbar.

Das Plug-In ist in drei Automatisierungs-Versionen erhältlich:

MadeToPrint Standard ist ab € 349, MadeToPrint Auto ab € 2.490 und MadeToPrint Server ab € 5.490 erhältlich (ab Server-Version CC ausschliesslich als Subskriptions-Model erhältlich). MadeToPrint kann an folgende Redaktionssysteme angebunden werden: Quark Publishng System, Van Gennep PlanSystem4, vjoon K4 und Woodwing Enterprise.

Eine Test-Version kann von der axaio-Website herunter geladen werden. Für eine MadeToPrint Server Testversion bitte eine kurze Info an info@axaio.com.

axaio software GmbH

axaio software optimiert Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für Adobe InDesign-, InCopy-, Illustrator- und QuarkXPress-Umgebungen. Das Hauptprodukt MadeToPrint sorgt für eine erhöhte Zuverlässigkeit bei der PDF-Ausgabe, bei Druckausgabeprozessen und beim Export in verschiedenste Dateiformate und lässt sich nahtlos in Redaktionsumgebungen integrieren, die auf vjoon K4, WoodWing Enterprise 7, Van Gennep PlanSystem4 oder Quark Publishing System basieren. Ein weiteres Thema, mit dem sich axaio software befasst, ist die Erstellung barrierefreier Dokumente aus Adobe InDesign, die immer mehr an Bedeutung zunimmt. Lösungen von axaio software sind weltweit in Verlagen, Druckereien, Kreativ-Agenturen, Prepress-Unternehmen und im Verpackungsdruck im Einsatz. axaio software unterstützt den internationalen PDF-Standard und ist aktives Mitglied in der PDF Association. Für weitere Informationen: www.axaio.com.

Press releases you might also be interested in

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.