5 Sterne Bewertung für Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA und DBV

Erneut Höchstbewertungen im Morgen & Morgen Rating

(PresseBox) ( Köln, )
Die Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) der AXA Lebensversicherung AG und ihrer Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamten Lebensversicherung erhalten auch im aktuellen BU-Rating von Morgen & Morgen die Höchstbewertung mit 5 Sternen. Sowohl im Gesamtrating als auch im bedeutsamen Teilrating für BU-Kompetenz können sich die Gesellschaften damit weiterhin im Spitzenfeld der Anbieter behaupten.

Neben Produktqualität und Preis ist es die BU-Kompetenz eines Anbieters, die bei Vermittlern und Kunden zunehmend in den Fokus gerückt ist. Die BU-Kompetenz bemisst sich an der Erfahrung des BU-Versicherers, der detaillierten Kenntnis seines BU-Bestands sowie dem Service und seiner Professionalität sowohl im Antragsprozess als auch im Leistungsfall.

Wer hier punktet, verfügt über entscheidende Wettbewerbsfaktoren. Auch mit darüber hinausgehenden Verbesserungen kann sich AXA weiter profilieren. So bieten die Lebensversicherer von AXA einen deutlich vereinfachten Antragsprozess mit transparenten Abfragen zur Risikoeinschätzung, die auch das Risiko verringern, die vorvertragliche Anzeigepflicht zu verletzen. In der Leistungsprüfung bieten die Gesellschaften einheitliche Prozesse, die einen gleich hohen Standard für alle Prüfungsvorgänge gewährleisten. Spezielle Services für Kunden, etwa Reha- oder Umschulungsangebote bis hin zur finanziellen Unterstützung für Übergangsphasen oder Umorganisationen im beruflichen Umfeld, vereinfachen nach einer Berufsunfähigkeit den Wiedereinstieg in den Beruf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.