Advanced Vision Technology Ltd. - AVT bündelt europäischen Vertrieb und Marketing in München

(PresseBox) ( München/Deutschland, Hod-Hasharon/Israel, )
Advanced Vision Technology Ltd. (AVT - ISIN IL001837248) verlegt die Europazentrale von Brüssel nach München. Alle europäischen Aktivitäten für Vertrieb und Kundenbetreuung werden künftig von der deutschen Vertretung gesteuert. Das im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte israelische Unternehmen AVT ist der weltweit führende Anbieter automatischer optischer Prüf- und Qualitätssicherungssysteme für die Druck- und Verpackungsindustrie. Bislang war das belgische Büro von AVT für Vertrieb und Kundenbetreuung im europäischen Markt außerhalb Deutschlands zuständig.

"Mit der Konzentration unserer Aktivitäten für den europäischen Markt in München bündeln und strukturieren wir in erster Linie unsere Waren- und Kommunikationsströme neu. Die Restrukturierung wird keine höheren Verwaltungskosten nötig machen und langfristig unsere Kosten für die Kundenbetreuung senken," so Shlomo Amir, President und CEO von AVT. "Wir betrachten diesen Schritt als ein Bekenntnis für unser Geschäft in Deutschland und den Rest Europas. Abgesehen von unserer Notierung an der Deutschen Börse hat der deutsche Markt auch eine große operative Bedeutung für uns. Rund 40 Prozent unserer Europa-Umsätze erzielen wir hier. Einige unserer größten und renommiertesten Kunden und Partner kommen aus Deutschland, da die hiesige Maschinenbauindustrie im Bereich der Druck- und Verpackungsmaschinen zu den weltweit führenden zählt. Es ist für uns sehr wichtig, nah an unseren deutschen Kunden und Partnern zu sein. Neben unseren Büros in den USA und China ist München nun unser dritter globale Knotenpunkt, neben unserem Hauptsitz in Israel."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.