Genug der Worte - adm lässt zum Fünfzehnten die Torten fliegen

(PresseBox) ( Berlin, )
Im August dieses Jahres feiert der Callcenter-Dienstleister adm agentur für dialogmarketing GmbH den fünfzehnten Geburtstag des Unternehmens und lässt dem Anlass entsprechend auf www.torte-statt-worte.de die Torten fliegen.

Seit 1993 löst adm die unterschiedlichsten Kommunikationsaufgaben für seine Auftraggeber. Jetzt wird aber ausnahmsweise kurz geschwiegen und ausgiebig gefeiert, denn nicht viele Unternehmen der Branche können auf eine so lange konstante Entwicklung zurückblicken. adm lädt alle ein, sich an der großen Tortenschlacht im Internet zu beteiligen und spendiert den besten Spielern tolle Preise. Auf den Sieger wartet ein großes Tortenbuffet und auch die Trostpreise versprechen süßen Genuss.

"Wir wollen den Anlass nutzen, um mit unseren Auftraggebern, Mitarbeitern und der gesamten Branche mal wieder richtig Spaß zu haben", sagt adm-Geschäftsführer Thomas-Marco Steinle. "Spielen Sie alle mit und entspannen Sie sich für fünf Minuten, danach geht die Arbeit gleich viel leichter von der Hand."

Steinle gründete adm als spezialisierten Dienstleister für die Pharmabranche und hat aus einem kleinen Callcenter mit 30 Seats einen der großen Player im Markt gemacht, der heute für viele verschiedene Branchen tätig ist. Er führt das größte inhabergeführte Callcenter Deutschlands mit mehr als 3.400 Mitarbeitern an den vier Standorten Anklam, Berlin, Mannheim und Rostock zusammen mit seinem Bruder Jochem Steinle und Frank Schleicher.

Ab dem 25.07.2008 ist die Website www.torte-statt-worte.de online. Der Wettbewerb um den Sieg in der Tortenschlacht läuft bis zum 30.09.2008
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.