Erstes Schnurlostelefon mit DECT-Prüfsiegel - FRITZ!Fon von AVM ist abhörgeschützt, strahlungsarm und energiesparend

AVM FRITZ!Fon MT-D

(PresseBox) ( Berlin, )
.
- Schnurlostelefon von AVM erhält als erstes Gerät das DECT-Prüfsiegel
- Fazit: abhörgeschützt, strahlungsarm, energiesparend und guter Klang
- FRITZ!Fon - ideal abgestimmt auf FRITZ!Box mit integrierter DECT-Basisstation

Das FRITZ!Fon MT-D des Berliner Kommunikationsspezialisten AVM erhält als erstes Schnurlostelefon das DECT-Prüfsiegel der Fachzeitschrift "connect". In einem aufwändigen Verfahren werden dabei Telefone untersucht, ob sie abhörgeschützt, strahlungsarm und energiesparend sind. Ein weiterer Punkt ist die gute Klangqualität. Das FRITZ!Fon MT-D - das speziell für den Einsatz an der FRITZ!Box optimiert ist - konnte die Tester in allen Kriterien überzeugen. Das DECT-Prüfsiegel hilft Verbrauchern, technisch hochwertige Produkte bereits vor dem Kauf zu erkennen.

Abhörgeschützt, strahlungsarm, energiesparend und guter Klang

Das Gerät des Berliner Kommunikationsspezialisten AVM überzeugte im Testverfahren durch guten Klang, Abhörschutz, niedrigen Energieverbrauch und geringe Strahlungsemission. Das FRITZ!Fon MT-D musste einen umfassenden Messparcours erfolgreich durchlaufen, um die Auszeichnung zu erhalten. So gilt beispielsweise der Punkt "Abhörschutz" nur dann als erfüllt, wenn das Testgerät die Gesprächsverbindung zwischen Basis und Mobilteil verschlüsselt. Um die Anforderungen in der Kategorie "geringe Strahlungsemission" zu erfüllen, muss sich die Sendeleistung der Basis im Stand-by-Betrieb drosseln lassen. Verbraucher erkennen Produkte, die mit dem DECT-Prüfsiegel ausgezeichnet wurden, am entsprechenden Logo auf der Produkt-Verpackung.

FRITZ!Fon MT-D: neue Funktionen dank regelmäßiger Updates

Das FRITZ!Fon MT-D des Berliner Kommunikationsspezialisten AVM ist eines der ersten Schnurlostelefone, das über eine Update-Funktion verfügt. Verbesserungen, Weiterentwicklungen und neue Funktionen - Besitzer des ersten speziell für die FRITZ!Box optimierten Telefons kommen dank kostenloser Updates regelmäßig in den Genuss neuer Leistungsmerkmale für ihr Gerät. So wird der Funktionsumfang des FRITZ!Fon MT-D auf Knopfdruck um neue Funktionen wie das Abrufen von E-Mails oder das Lesen von RSS-Feeds bei ausgeschaltetem PC erweitert. Mehr Informationen finden Anwender auf www.avm.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.