Einreichungen zum AVK Innovationspreis 2006

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Die Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. (AVK) bittet um Einreichungen zum AVK Innovationspreis in den Kategorien Anwendung, Umwelt und Hochschularbeit.
Ziel des Innovationspreises ist die Förderung neuer industrieller Problemlösungen durch Composites und technische Duroplaste, die Darstellung der Leistungen unserer Branche im Umweltschutz, sowie die Förderung der Hochschularbeit im Bereich der Verbundwerkstoffe und der technischen Duroplaste. Nicht zuletzt soll durch diesen Innovationspreis die Motivation von Spezialisten auf diesen Gebieten gefördert werden.

Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der 9. Internationalen AVK Tagung in Baden-Baden vom 12.-13. September 2006.
Bewerbungen zum Innovationspreis 2006 können zu folgenden Bereichen eingereicht werden:
- Industriepreis
- Umweltpreis
- Universitätspreis
Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 8. Mai 2006.
Nähere Angaben und Bewertungskriterien: AVK e.V., Am Hauptbahnhof 10, D- 60329 Frankfurt, Tel.: +49 (0) 69 / 27 10 77-0,
Fax: +49 (0) 69 / 27 10 77-10, e-mail: info@avk-tv.de, www.avk-tv.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.