Datenverwaltung und Instandhaltung in der Automation

AUVESY Conference 2020 wird digital

(PresseBox) ( Landau, )
In einer Zeit rasanter technischer Entwicklungen ist Fortbildung und Austausch mit Gleichgesinnten wichtig, um auf dem Stand der Technik zu bleiben. Für Instandhalter, Produktions- oder IT-Verantwortliche, Techniker sowie Anlagen- und Maschinenbauer, die ihr Daten- und Änderungsmanagement optimieren und zukunftssicher machen wollen, ist dafür die AUVESY Conference die ideale Plattform. Aufgrund der aktuellen Situation mit COVID-19 hat sich AUVESY entschieden, die Conference 2020 digital zu veranstalten. Vom 14. bis zum 15. Mai 2020 haben Anwender, Planer und Interessierte die Gelegenheit, sich in eine Vielzahl von Webinaren mit dem Themenschwerpunkt Datenmanagement, Cyber Security sowie moderne Instandhaltung einzuloggen. Hier berichten Datenmanagement-Experten über Trends und aktuelle Entwicklungen in der Automatisierungsbranche und Instandhaltung sowie über neue Lösungen für eine optimierte Datenverwaltung und Instandhaltung von Automatisierungsgeräten. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit sich Ihre Fragen im Webinar beantworten zu lassen. Wer über den Einsatz von Versions- und Datenmanagement-Lösungen im eigenen Unternehmen nachdenkt, kann sich in den Webinaren einen umfassenden Eindruck verschaffen. Auch Anwender, die bereits solche Lösungen nutzen, kommen auf ihre Kosten und erhalten einen Einblick in die neuesten Entwicklungen.

Die Best Practice Beispiele zeigen in dem Zusammenhang, was heute technisch bereits möglich ist. Weil AUVESY der Austausch mit seinen Anwendern besonders wichtig ist, werden bewusst Interaktionsmöglichkeiten bereitgestellt, die durch Webplattformen geboten sind.

Dr. Tim Weckerle, CEO AUVESY GmbH erklärt: „Auch in herausfordernden Zeiten ist es uns wichtig, mit unseren Kunden in Kontakt zu bleiben. Deshalb nutzen wir auch dieses Jahr die Konferenz wieder, um den Bedarf am Markt zu erfahren, damit weitere Entwicklungen künftig daran angepasst werden können. Dieses Mal eben per Chat oder digitaler Umfrage.“ (Siehe auch unten)

Für die bedarfsabhängige Entwicklung ist das automation solution center ein gutes Beispiel. Das Ziel dieser Neuentwicklung ist, die Instandhaltungen in der Industrie zu optimieren – im Vordergrund steht Smart und Predictive Maintenance. Der Bedarf für eine innovative Lösung für die moderne Instandhaltung wurde bei der letztjährigen Konferenz und den AUVESY Arbeitskreisen gemeinsam mit den versiondog Anwendern festgestellt, dieses Jahr wird der aktuelle Stand des automation solution center präsentiert.

Das Programm und eine Anmeldemöglichkeit finden Interessierte unter:
www.auvesy.de/conference
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.