CeBIT 2007: Sichere Infrastrukturen für die elektronische Gesundheitskarte (eGK)

AuthentiDate berichtet aus aktuellen eGK Projekten in der eHealth Area in Halle 9

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Bei der diesährigen CeBIT dreht sich vieles um das Thema eHealth. Der Signaturspezialist AuthentiDate zeigt in der eHealth Area in Halle 9 (C52) nicht nur Produkte für elektronische Signaturen und Zeitstempel. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Sichere Telematik Infrastrukturen“ – direkt aus aktuellen Projekten bei namhaften Krankenkassen.

Am AuthentiDate Messestand stehen die notwendigen Konzepte, Strukturen und Komponenten zum Aufbau von sicheren Karten- und Applikationsmanagementsystemen (KAMS) für Krankenkassen im Vordergrund. AuthentiDate liefert zurzeit für namhafte Krankenkassen entsprechende Konzepte und Komponenten. Die Besucher können sich insbesondere über die Möglichkeiten zum Aufbau einer eigenen Zertifizierungsstelle (CA – Certificate Authorithy), Prüfsysteme (OCSP und Validierungsserver) und die bei jeder Krankenkasse individuell erforderlichen Sicherheitskonzepte gemäß aktueller Gematik Spezifikationen informieren.

Bereits realisierte Projekte werden täglich in Vorträgen direkt am AuthentiDate Stand präsentiert.

Ergänzend zum aktuellen Thema „Sichere Telematik Infrastrukturen“ können sich Krankenkassen über den Einsatz von elektronischen Signaturen und Zeitstempeln in bestehende Geschäftsprozesse informieren. Mehr als 100 gesetzliche Krankenkassen vertrauen bereits heute auf AuthentiDate Signaturprodukte, um Prozesse rechtssicher und entsprechend der gesetzlichen Anforderungen abzubilden. Hierbei werden u.a. Signatur- und Zeitstempelprodukte für die Massenbelegerfassung, für Freigabeprozesse und die Langzeitarchivierung gezeigt.

Ein persönlicher Gesprächstermin kann jederzeit unter www.authentidate.de, oder telefonisch vereinbart werden. Ebenfalls sind auf der Website zusätzliche Messe- und Vortragsinformationen rund um die Uhr abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.