PresseBox
Press release BoxID: 15525 (Auerswald GmbH & Co. KG)
  • Auerswald GmbH & Co. KG
  • Vor den Grashöfen 1
  • 38162 Cremlingen
  • http://www.auerswald.de
  • Contact person
  • Sandra Mazannek
  • 05306/92 00-872

Analoge Telefone für Auerswald-Anlagen

(PresseBox) (Cremlingen/Hannover, ) Mit zwei analogen Telefonen präsentiert Auerswald weitere Mosaiksteine für sein Tk-Programm. Die beiden neuen Modelle, COMfort 200 und 300, sind besonders als Nebenstellengeräte für Telefonanlagen geeignet.

Wer bisher an seine Auerswald-Telefonanlage analoge Telefone anschließen wollte, musste auf Produkte anderer Hersteller zurückgreifen. Mit den neuen Telefonen COMfort 200 und COMfort 300 gibt es jetzt die passenden Geräte zusammen mit der Anlage aus einer Hand. Das COMfort 200 ist ein modern gestyltes, sehr robustes Telefon für den Einsatz z. B. in Hotelzimmern, Werkstätten und Nebenräumen. Das kompakte Gerät verfügt über Wahlwiederholung, Zielwahlspeicher, Wähltastatur mit Alphabet (Vanity-Code), Stummschaltung und verschiedene Klingeltöne. Anspruchsvollere Telefonierer greifen zum größeren Modell COMfort 300 mit seiner gehobenen Ausstattung. Ein beleuchtetes, 3-zeiliges Display gibt Auskunft über Datum, Uhrzeit, Gesprächsdauer, Anruferliste und Einträge im elektronischen Telefonbuch. Es zeigt die Rufnummern und sogar den Namen des Anrufers und unterstützt damit optimal die alphanumerische CLIP-Funktion der Auerswald-ISDN-Telefonanlagen. Weitere Komfortmerkmale, z. B. Freisprech- und Headset-Betrieb, Lautstärkeeinstellung für Lautsprecher und Klingelton, Wahlvorbereitung, erweiterte Wahlwiederholung, Zielwahlspeicher, Wähltastatur mit Alphabet und mehrsprachiges Menü beschreiben den Leistungscharakter des Telefons. Beide Modelle präsentieren sich einheitlich in schwarz und sind als Tischgerät oder für Wandmontage geeignet. Als unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. nennt Auerswald 29 Euro (COMfort 200) und 59 Euro (COMfort 300). Die Geräte sind ab Mitte März im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen dazu im Internet unter www.auerswald.de.

Auerswald GmbH & Co. KG

Das 1960 gegründete Unternehmen AUERSWALD beschäftigte sich in der Anfangszeit mit der Entwicklung und Produktion von Elektromagneten, Transformatoren und Meßgeräten. Zu Jahresbeginn 1980 wandelte sich die Einzelfirma in eine GmbH & Co.KG um und es begann der Einstieg in die Mikroelektronik. Die erste industriell gefertigte deutsche Haustelefonanlage wurde erfolgreich vermarktet. Heute zählt AUERSWALD zu den führenden Herstellern kleiner bis mittlerer, kompakter und modularer Telefonanlagen für ISDN, DSL und analoge Telefonnetze. Ergänzt wird das Angebot durch Systemtelefone und interessantes Systemzubehör und Erweiterungen. Zielgruppe des Unternehmens sind Anwaltskanzleien, Arztpraxen, Steuerberaterbüros, Kleingewerbetreibende, Handwerksbetriebe, Dienstleitungsbetriebe sowie auch private Haushalte.

AUERSWALD vertreibt seine Produkte über ausländische Distributoren auch in Bulgarien, Dänemark, Griechenland, Island, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Schweiz, Slowenien, Tschechien und Spanien.

Weitere Informationen im Internet unter www.auerswald.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.