Driven by Sound

Audio Branding Academy veranstaltet zweiten internationalen Audio Branding Congress

(PresseBox) ( Hamburg, )
Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr veranstaltet die Audio Branding Academy nun den zweiten Kongress rund um verschiedene Aspekte der akustischen Markenführung. Am 5. November treffen sich in Hamburg wieder Marken- und Soundexperten aus aller Welt, um sich unter dem Motto "Driven by Sound" über den State of the Art des Audio Branding / Sound Branding auszutauschen.

Im Fokus der Diskussion steht dieses Mal die Frage, welches (Marken-)Sounderlebnis uns die Autos der Zukunft bieten werden. So gibt unter anderem der Ingolstädter Autobauer Audi praxisnahe Einblicke in die preisgekrönte Konzeption seines Corporate Sound.

Neben weiteren Best Practice Cases des Audio Branding zeigen international anerkannte Wissenschaftler, wie z.B. der Oxford-Professor Charles Spence, wie multisensorisches Design das Markenerlebnis stärken kann und welche Bedeutung Produkt- und Markenklang bei der Entwicklung neuer Automobile und anderer Produkte haben.

Ein Erlebnis der besonderen Art ist der Vortrag von Ralf Mackel. Mit sprichwörtlich "blindem Vertrauen" in seinen Hörsinn meistert der weltweit einzige blinde Rennfahrer jede Rennstrecke. Wie das geht, zeigt er seinem Publikum auf Augenhöhe in einem absolut lichtlosen Raum, der sogenannten Black Box.

"In der akustischen Markenführung existiert eine professionelle Szene, die in den vergangenen Jahren schon viel im Bereich Markenklang erreicht hat. Dennoch wird dieser aufstrebenden Marketing-Disziplin insgesamt noch zu wenig Bedeutung eingeräumt. Das Ziel des Audio Branding Congress ist es, mehr Aufmerksamkeit auf die akustische Dimension der Marke zu lenken sowie ein internationales Expertennetzwerk zu etablieren", so Cornelius Ringe, Rainer Hirt und Kai Bronner, die Initiatoren des Kongresses.

Der zweite Audio Branding Congress findet am 5. November 2010 in den Seminarräumen des "Dialog im Dunkeln" in Hamburg statt. Die Teilnahme ist auf 150 Personen begrenzt. Karten können unter www.audio-branding-congress.com bestellt werden.

Presseakkreditierung: E-Mail an press@audio-branding-academy.org

Weitere Infos unter: www.audio-branding-congress.com

Mit freundlicher Unterstützung von

GROVES Sound Communications, www.groves.de
Sonus GmbH, www.sonus.de
Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, www.nomos.de
Markenlexikon, www.markenlexikon.com
Medienstiftung Hamburg - Schleswig-Holstein, www.medienstiftung-hsh.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.