Warporn und Hörspiele

Audible.de provoziert mit viraler Launch-Kampagne für neue Serie

(PresseBox) ( Berlin, )
Im Netz herrscht Krieg. Und Deutschland ist in Gefahr. Den vielfältigen Bedrohungen des digitalen Zeitalters setzt die deutsche Regierung nun die Ermittler der Sondereinheit Glashaus entgegen. Doch der unsichtbare Gegner ist ihnen bereits viele Schritte voraus und die lokale Bedrohung wird schnell global. Wird die SE Glashaus das Land vor den Cyberattacken der Hackergruppe Godspeed retten können?

Ab dem 19. November steht die erste Staffel des spannenden Cyber-Thrillers Glashaus exklusiv auf Audible.de und iTunes zum Download bereit. Die erste Staffel umfasst 10 Folgen mit einer Hördauer von je 70 Minuten. Die Hörspielserie wurde eigens für Audible geschrieben und produziert. Die packende Story des erfahrenen TV- und Hörspiel-Autors Christian Gailus wurde mit hochkarätigen Schauspielern vertont: Dominic Raacke, Felicitas Woll, Stefan Kaminski, Sky Du Mont und über 90 weitere Schauspieler sorgen für spannende Kopfkino-Unterhaltung.

Den Launch dieser Cyber-Crime-Serie begleitet Audible mit einer zeitlich vorgelagerten, provokanten viralen Marketing-Kampagne, die die gleichermaßen aktuellen wie brisanten Themen der Hörspielserie aufgreift. "Mit dieser Hörspielserie haben der Autor Christian Gailus und das Produktionsteam der Lauscherlounge neue Hörerlebnisse zu einem sehr aktuellen Thema geschaffen", sagt Michael Treutler, Leiter Original Programming bei Audible.de. "Die Kampagne, die wir mit den Webguerillas entwickelt haben, ist nicht nur eine Marketingmaßnahme, sondern gleichermaßen ein Prequel für die erste Folge von Glashaus."

Die Kampagne selbst positioniert den fiktionalen Waffenkonzern CADI als vermeintlichen Anbieter von Live-Streams zu Drohneneinsätzen und wird auf Videoportalen und über Anzeigen verbreitet. Das Video (https://www.youtube.com/watch?v=NQhferA4Dr0) endet mit einem Link auf die Website des vermeintlichen Warporn-Anbieters CADI (http://cadi-tech.com/?video=false). Hier wird der User Augenzeuge eines fiktiven Hackerangriffs: Godspeed, ein bedrohlicher Hacker aus der Hörspielserie Glashaus, greift die CADI-Website an. Eindringlich macht er sowohl CADI als auch dem gesamten System eine Kampfansage. Unmittelbar danach folgt für den User die Auflösung: Er kann die erste Folge von Glashaus kostenfrei herunterladen.

Die Kampagnen-Idee stammt aus der Feder der Berliner Dependance der Agentur Webguerillas. Die Tonalität der Kampagne ist eine Mischung aus Ernsthaftigkeit und Unterhaltung im Stil der Hörspielserie. Bewusst wird mit Irritation und Sensationslust gespielt - und mit der spürbaren Nähe der Cyber-Crime-Serie zur Realität. Die Kampagne wird zusätzlich von gezielten PR-Maßnahmen und Live-Kommunikation flankiert.

Die gesamte Hörspielserie Glashaus steht ab dem 19. November 2014 unter www.audible.de zum Download bereit. Hier finden Sie den offiziellen Trailer zur Hörspielserie: http://www.youtube.com/watch?v=e5fyimXrfSw

ÜBER GLASHAUS

Glashaus wurde vom Autor Christian Gailus geschrieben und von der Lauscherlounge für Audible.de vertont. Kurzbeschreibung und Episodenguide sind über den Pressekontakt erhältlich. Die Serie erscheint am 19.11.2014 exklusiv bei Audible.de und iTunes.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.