ASUSTOR präsentiert innovative NAS-Systeme sowie neue Apps auf der CeBIT 2013

(PresseBox) ( München, )
ASUSTOR stellt auf der CeBIT 2013 die kosteneffizienten und leistungsstarken NAS-Systeme der Serie AS 6 in Halle 17, Stand D26, vor. Die Produkte sind mit Intel® Atom(TM) 2,13 GHz Dual-Core-Prozessoren mit 2,13 GHz ausgestattet. Darüber hinaus können sich Besucher von zahlreichen mobilen Lösungen sowie einer Vielfalt an Apps überzeugen.

ASUSTOR, ein führender Anbieter von innovativen Network-Storage-Lösungen, wird auf der CeBIT 2013 von 5. bis 9. März 2013 die neuen NAS-Lösungen der Serie AS 6 präsentieren. Die Produktreihe AS 6 besteht aus Desktop-NAS-Geräten mit zwei, vier, sechs oder acht Einbauschächten (AS-602T, AS-604T, AS-606T und AS-608T) sowie vier Rackmount-NAS-Geräten für den Unternehmenseinsatz (AS-604RS, AS-604RD, AS-609RS und AS-609RD). Alle Modelle sind vollständig kompatibel zu EuP 2.0, der Energieverbrauchsrichtlinie der Europäischen Union. Zudem sind alle Produkte der Serie AS 6 mit einem Intel® Atom(TM) Dual-Core-Prozessor mit 2,13 GHz, 1GB RAM (erweiterbar auf 3GB), USB 3.0- sowie eSATA-Ports ausgestattet. Sie unterstützen Link Aggregation (Bündelung mehrerer physikalischer LAN-Schnittstellen zu einem logischen Kanal) sowie Schreib-/Lesegeschwindigkeiten von mehr als 200 MB/s.

Auf der CeBIT 2013 wird ASUSTOR zudem erstmals die Produkte der brandneuen Serie AS 3 einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Diese Produkte richten sich vorwiegend an Privatanwender sowie SOHOs.

Alle NAS-Geräte von ASUSTOR sind mit dem Betriebssystem ASUSTOR Data Master (ADM) sowie der Private-Cloud-Technologie Cloud ConnectTM ausgestattet.

Um Anwendern maximalen Komfort und höchste Benutzerfreundlichkeit zu bieten, gibt ASUSTOR auch die Einführung von zwei neuen Mobile Apps bekannt, die das Unternehmen entwickelt hat: AiData und AiMaster. Diese Anwendungen sind sowohl für Android als auch für iOS erhältlich. Mit AiData können Nutzer Daten auf dem NAS abfragen und darauf zugreifen.

AiMaster bietet die Möglichkeit, das NAS-System mit einem mobilen Endgerät remote zu verwalten. Darüber hinaus stellt ASUSTOR auf App Central zahlreiche weitere Anwendungen zur Verfügung. Hierzu zählen beispielsweise ein JAVA Web Server, Logitechs Media Server für Squeezebox sowie Tools für Usenet.

"Unser gesamtes Produktportfolio an NAS-Systemen sowie unsere Softwareanwendungen zeichnet sich durch höchste Benutzerfreundlichkeit, einen herausragenden Funktions- und Leistungsumfang sowie maximale Flexibilität aus. Sowohl Unternehmenskunden als auch Privatanwender zeigen sich gleichermaßen begeistert", erklärt Allen Yen, Sales Director bei ASUSTOR. "Wir freuen uns, auf der CeBIT 2013 ein zukunftsorientiertes Lösungsportfolio präsentieren zu können und mit Kunden wie auch Interessenten in Dialog treten zu dürfen. Sie können sich am Stand über unsere innovativen NAS-Systeme informieren und sich von unseren funktionsreichen NAS-Apps wie beispielsweise Boxee, iTunes Server, Dropbox, Download Center und Surveillance Center überzeugen."

Besuchen Sie ASUSTOR auf der CeBIT 2013
von 5. bis 9. März 2013 in Hannover.
Sie finden uns in Halle 17, Stand D26.

Der NAS-Spezialist ASUSTOR vertreibt seine Lösungen in Deutschland über die Reseller Cyberport und Redcoon sowie die Distributoren 21byte.de, Littlebit und CTT.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.