SACRED 2 - Fallen Angel

Zu Gast beim Living Games Festival am 13. und 14. Juni in Bochum

(PresseBox) ( Gütersloh, )
ASCARON, einer der führenden deutschen Hersteller und Entwickler von Spiele-Software, wird mit SACRED 2 - Fallen Angel auf dem diesjährigen Living Games Festival am 13. und 14.Juni in Bochum vertreten sein.

Interessierte haben vor Ort die Möglichkeit am SACRED 2 - Fallen Angel Mobile Balancing-Test teilzunehmen und drei Charaktere ausgiebig zu testen. Nach dem Testen werden die Spieler gebeten Ihre Eindrücke und Verbesserungsvorschläge an das ASCARON-Team weiterzugeben. Diese Ergebnisse werden ausgewertet und fließen als Balancing-Update in die nächste Version mit ein. Auf diese Weise ermöglicht ASCARON den Spielern, aktiv an der Entwicklung von SACRED 2 - Fallen Angel teilzunehmen und mit dem Feedback der Spielergemeinde, kann das Spiel bis zum Release stetig verbessert werden.

Zudem wird ein Multiplayer-Netzwerk für acht Spieler aufgebaut, in dem SACRED-Fans im PvP-Modus gegeneinander antreten können. Im PvE-Kampagnen-Modus kann zudem gemeinsam mit anderen Spielern die Welt Ancaria erkundet werden. Wie gewohnt steht dabei ein "Fallen Angel"-Team für sämtliche Fragen zur Verfügung.

Doch nicht nur PC-Spieler haben Grund zu Freude, denn die Xbox 360-Version von SACRED 2 - Fallen Angel wird ebenfalls vor Ort gezeigt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.