ARS Altmann AG beruft neuen Vertriebsvorstand

(PresseBox) ( Wolnzach, )
Die Aufsichtsräte der ARS Altmann AG haben Alberto Picco mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 in den Vorstand der Unternehmensgruppe berufen.

Der Automobillogistiker ARS Altmann AG mit Sitz in Wolnzach erweitert seinen Vorstand: Mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 wurde Alberto Picco als fünftes Mitglied in den Vorstand berufen und wird zukünftig als Chief Sales Officer (CSO) im neu geschaffenen Vorstandsressort Vertrieb und Marketing die Vertriebsaktivitäten des Unternehmens lenken. Mit der Berufung des ausgewiesenen Vertriebsexperten unterstreicht die ARS Altmann AG ihre Bestrebungen, die kontinuierliche internationale Expansion des Unternehmens weiter voranzutreiben und vor dem Hinblick der vielfältigen Herausforderungen des Marktes mit einer personellen Verstärkung neue Impulse zu setzen.

Dr. Maximilian Altmann, Vorstandsvorsitzender der ARS Altmann AG, begrüßt die Bestellung des Vertriebsvorstands ausdrücklich und fügt hinzu: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alberto Picco, mit dem uns bereits eine langjährige Geschäftsbeziehung verbindet, einen so erfahrenen Kollegen gewinnen konnten. Alberto Picco war viele Jahre als Vertriebsleiter für die Firma Rolfo S.p.A., einem Hersteller für hochwertige Auflieger für den Transport von Fahrzeugen jeglicher Art, tätig und ist deshalb ein absoluter Sales-Profi. Er bringt über 15 Jahre Erfahrungsschatz im internationalen Vertriebs- und Marketingumfeld mit und ist dank seiner Expertise der ideale Lenker für diesen Bereich. Wir erwarten viel frischen Wind und neue Strategien, um unsere Marktposition nachhaltig weiter auszubauen. Gemeinsam werden wir die ARS-Zukunft gestalten und unsere Geschäftsaktivitäten deutlich intensivieren."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.