AOL startet mit Citroën die erste „AOL Coaches Corner“

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die AOL Digital Marketing Group (DMG) hat mit „AOL Coaches Corner“ in dieser Woche sein neues, edukatives Video-Werbeformat gestartet. Erster Partner ist Citroën. In einem Videostream gibt der Automobilhersteller Tipps zum sicheren Fahren: So werden auf unterhaltsame Weise Themen wie Allradantrieb, Ausweichen von Hindernissen, Sicherheit im Auto oder das Rückwärtseinparken vermittelt. Hauptdarsteller ist von Citroën der SUV „C-CROSSER“.

Von diesem neuartigen Werbeformat profitieren Werber und Internetnutzer gleichermaßen: AOL DMG bietet mit dem Format „AOL Coaches Corner“ eine passgenaue und individuell gestaltbare Lösung für den Werbepartner an. Dieser kann sein Produkt in einem Umfeld und einem Format darstellen, das für die für die Zielgruppe einen echten Nutzwert bietet: sachlich fundierte Tipps, anschauliche Anwendungshilfen und wertvolle Hinweise – abseits von der reinen Werbebotschaft.

AOL DMG arbeitet eng mit dem Kunden und der Agentur zusammen, um die passende Idee für die „Online-Trainingsstunde“ zu entwickeln. Im Falle von Citroën war die Agentur Media Team OMD in Düsseldorf für die Umsetzung verantwortlich. Die Aufzeichnung und Produktion des Streams lag bei mediaprojekt (Gütersloh).

„Wir bieten unseren Kunden mit AOL Coaches Corner ein Video-Werbeformat im redaktionellen Umfeld“, sagt Marianne Stroehmann, Leiterin der AOL DMG. „Mit dem neuen, edukativen Ansatz zeigen wir, wie Online-Werbung noch unterhaltsamer, individueller und näher an der Zielgruppe umgesetzt werden kann.“

„Für Citroën ist AOL Coaches Corner eine ideale Möglichkeit, unsere Produkte in der praktischen und alltäglichen Anwendung zu zeigen“, so Silke Carstens (Marketing/Kommunikation) von Citroën. „Neben der klassischen Online-Kampagne für den C-CROSSER rundet das „Coaches“-Format mit den Fahr- und Sicherheitstipps unsere Zielgruppenansprache bestmöglich ab.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.