AOE unter den Top 10 E-Commerce-Unternehmen im BVDW-Ranking 2020

(PresseBox) ( Wiesbaden, )
AOEs Expertise im Bereich Digitale Plattformen spiegelt sich im aktuellen Internetagentur-Ranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. wider: Im Subranking „Plattformen, E-Commerce und Services“ belegt AOE den 7. Platz. Gelistet werden hier die größten Anbieter dieses Bereichs nach dem Umsatzanteil, den sie in diesem Gebiet erwirtschaften. Berücksichtigt werden nur Unternehmen mit mindestens 30 Prozent des Umsatzes im Bereich "Plattformen, E-Commerce und Services".

Mit Lösungen wie dem OM³ Multi Merchant Marketplace und der B2X E-Commerce Plattform gelten die Spezialisten von AOE als Experten für Entwicklung und Integration digitaler Marktplätze in unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsfeldern – das bestätigt das Ergebnis des aktuellen Rankings. Nicht nur im Subranking „Plattformen, E-Commerce und Service“ ist AOE gelistet.

Im Internetagentur-Ranking 2020 steht das Unternehmen nun auf Platz 17. Diese Entwicklung zeigt: Als spezialisierter Web-Dienstleister und Open-Source-Integrator konkurriert AOE weiterhin erfolgreich mit großen deutschen und internationalen Mediaagenturen.

„Mit unseren Lösungen fokussieren wir uns seit Jahren konsequent auf E-Commerce-Plattformen – der 7. Platz im Ranking spiegelt das sehr schön wider und macht uns daher besonders stolz!“, so Kian Gould, Gründer und CEO der AOE GmbH.

Das Internetagentur-Ranking gilt als Branchenbarometer der deutschen Internet-Agenturlandschaft. Es wird seit 2001 jährlich vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. mit den Kooperationspartnern HighText iBusiness, Horizont und werben & verkaufen erhoben und veröffentlicht. AOEs Aufwärtstrend seit der ersten Platzierung im Jahr 2010 ist ungebrochen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.