ANDRITZ to supply hardening and tempering plant for railway wheels to the Czech Republic

(PresseBox) ( Graz, )
ANDRITZ Maerz, an affiliate of international technology Group ANDRITZ, has received an order to supply a hardening and tempering plant for railway wheels to Bonatrans Group a.s. in Bohumín, Czech Republic. Startup of the plant is scheduled for the end of 2011.

The scope of supply includes an integrated, fully automatic heat treatment system that can temper 66 railway wheels per hour. ANDRITZ Maerz will provide three furnaces for high and medium temperature applications, as well as hardening and cooling equipment. With this plant, Bonatrans Group a.s. will mainly produce heavyduty railway wheels for the world market, meeting the highest demands in terms of technological properties.

Following successful equipment deliveries to railway wheel manufacturers in Germany and Russia, this order strengthens ANDRITZ Maerz's market leadership as a supplier of complex heat treatment and tempering plants.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.