Allied Vision Technologies auf der International Robots & Vision Show 2007

"Seeing is Believing" - AVT präsentiert sein innovatives Produktangebot auf der amerikanischen Fachmesse in Chicago vom 12. - 14. Juni 2007

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Allied Vision Technologies (AVT), führender Anbieter von industriellen Digitalkameras, wird mit einem Stand auf der International Robots & Vision Show 2007 vertreten sein und tritt als Sponsor dieser wichtigen Fachmesse für den nordamerikanischen Markt auf. Vom 14.-16. Juni 2007 können Besucher des Donald E. Stephens Convention Center in Rosemont bei Chicago AVT Produkte hautnah erleben.

Premiere: Neue AVT Guppy Interlaced Digitalkameras

Auf dem Stand von Allied Vision Technologies werden die fünf Produktfamilien des Unternehmens präsentiert - Guppy, Marlin, Dolphin, Oscar und Pike. Interessenten können sich vom AVT-Team vor Ort beraten lassen und die richtige Kamera für ihr Anwendungsgebiet ermitteln. Unter dem Motto "Take One For a Test Drive" bietet der AVT-Stand die Möglichkeit, die ausgewählte Kamera sofort in einem ersten Praxistest unter die Lupe zu nehmen.

Highlight der Ausstellung sind die neuen Versionen des Einstiegsmodells Guppy. Mit den neuen Interlaced-Versionen der Guppy Kamerafamilie schlägt Allied Vision Technologie eine Brücke zwischen der bisher nur analogen Interlaced-Technik und der digitalen FireWire-Schnittstelle und macht somit den Umstieg von analoger zu digitaler Übertragung einfacher denn je. So bekommen Anwender von Applikationen mit Interlaced-Sensoren eine ideale Möglichkeit geboten, die Vorzüge der analogen Technik nun auch in der digitalen Welt zu nutzen. Im Bereich der Progressive Scan Kameras erweitert AVT die Guppy Familie um die neue Guppy F-146, eine Version mit 1,46 Megapixel-Sensor und einem unschlagbaren Preis/Leistungs- und Auflösungsverhältnis.

Auf Wachstumskurs in Amerika: AVT Inc.

Die Allied Vision Technologies GmbH eröffnete im Herbst 2005 ihre Niederlassung Allied Vision Technologies Inc. in Newburyport (Massachusetts). In knapp über einem Jahr etablierte sich das Unternehmen mit der GoAVT! Marketing-Kampagne (www.GoAVT.com) und seinem Auftritt auf der Vision Show East in Boston als anerkannter Anbieter von Digitalkameras für die industrielle und wissenschaftliche Bildverarbeitung auf dem amerikanischen Markt. Dies würdigte die Branche Anfang 2007 u. a. auch mit der Ernennung von Michael Cyros, President von Allied Vision Technologies Inc., zum Vorstandsmitglied des Industrieverbands AIA (Automated Imaging Association).

AVT Offizieller Sponsor der Robots & Vision Show

"Es war für Allied Vision Technologies als führender Anbieter von Digitalkameras selbstverständlich, dass wir auf der International Robots & Vision Show Flagge zeigen würden", erklärt Mike Cyros. "Unsere Teilnahme an der Robots & Vision sehen wir als weiteres Bekenntnis für den amerikanischen Markt und wir freuen uns, als Corporate Sponsor dieses wichtige Branchentreffen zu unterstützen".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.