alfabet auf Handelsblatt Jahrestagung

Strategisches IT-Management benötigt IT-Planungslösung

(PresseBox) ( Berlin,, )
Die alfabet AG, Anbieter einer durchgängigen, prozessorientierten Standardsoftware-Lösung für die IT-Planung mit Sitz in Berlin, stellt im Rahmen der 12. Handelsblatt Jahrestagung seine IT-Planungssoftware planningIT vor. Die Veranstaltung findet statt vom 30. Januar bis 1. Februar 2006 in Bonn und richtet sich an CIOs, Geschäftsführer und IT-Abteilungsleiter aus Großunternehmen. Mit dem diesjährigen Motto "CIO 2010 -Innovation, Organisation, Transformation" trifft die Jahrestagung den Kern des Lösungsangebots von alfabet.

Deshalb war eine Teilnahme an der diesjährigen Jahrestagung des Handelsblatts für alfabet zwingend, findet Erik Masing, Gründer und CEO von alfabet: "Der CIO der Zukunft wird in den kommenden Jahren nicht mehr daran vorbeikommen, seine IT an der Geschäftsstrategie aus zu richten. planningIT kann Unternehmen mit komplexer IT-Landschaft genau dabei unterstützen."

Vor allem global agierende Unternehmen, deren IT-Landschaft hochgradig komplex ist, sowie alle Firmen, die ihre IT standardisieren oder teilweise outsourcen wollen, benötigen eine durchgängige, prozessorientierte IT-Planung, um die Effektivität ihrer Investitionen in die IT zu erhöhen. Eine konsequente IT-Planung stellt sicher, dass in der IT das zur Verfügung gestellt wird, was das Business zur Erreichung der Ziele benötigt.

Das vollständige Tagungsprogramm finden Sie unter:
www.it-kompakt.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.