Zum fünften Mal in Folge: Gartner bestätigt Alcatel als führenden Anbieter von TK-Lösungen für Unternehmen

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Das Marktforschungsinstitut Gartner hat im fünften Jahr in Folge Alcatel als führenden Anbieter von Kommunikationssystemen für Unternehmen positioniert: Die Studie Magic Quadrant bezieht sich auf die Märkte in Europa, im Nahen Osten und in Afrika (EMEA). Außerdem hatte Alcatel 2004 laut Gartner den größten Anteil auf dem westeuropäischen Markt bei Lösungen für die Unternehmenskommunikation.

In seiner Studie Magic Quadrant vergleicht Gartner dazu die Hersteller anhand der beiden Achsen "Ganzheitlichkeit der Vision" und "Fähigkeit zur Umsetzung". Im Bericht wird deutlich, dass Alcatel über eine leistungsfähige Netzarchitektur und ein umfassendes Angebot an Anwendungen verfügt. Die Studie belegt außerdem, dass europäische und international agierende Firmen immer häufiger Alcatel als bevorzugten Kommunikationspartner wählen. 2004 bestätigte Alcatel den ersten Platz unter den Herstellern mit einem Marktanteil von 16,4 Prozent bei installierten TK-Anschlüssen in Unternehmen.


"Wir freuen uns, dass uns Gartner wieder als Marktführer bei den TK-Lösungen für Unternehmen eingestuft hat", erklärt Jean-Christophe Giroux, bei Alcatel verantwortlich für Geschäftskunden. "Wir werden unsere führende Position auf diesem Markt weiter ausbauen; mit Investitionen in Lösungen für besseres Zusammenarbeiten und in Anwendungen für IP-Telefonie steht Alcatel bei den TK-Unternehmen in vorderster Reihe."


Der komplette Gartner-Report ist abrufbar unter http://mediaproducts.gartner.com/reprints/alcatel/130087.html.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.