Aktive Optiker bieten Prospektwerbung mit Transitions®

Bildmotiv aus dem aktuellen TV-Spot garantiert Wiedererkennung

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Das Werbeportal Aktive Optiker bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit auch mit den selbsttönenden Gläsern von Transitions Optical zu werben. Hierfür stehen den teilnehmenden Optikern verschiedene Innen- und Titelseiten sowie Poster mit dem Bildmotiv des aktuellen TV-Spots zur Verfügung.

Zeitgleich zum Transitions Werbespot, der seit Anfang Mai im TV gezeigt wird, können Optiker das Bildmotiv in den Prospekten der Aktiven Optiker verwenden und den Synergieeffekt der Werbung für sich nutzen. Die Wiedererkennung ist somit garantiert.

Die Möglichkeiten Preise, Fassungen und Prospektfarben individuell zu bestimmen sind die herausragenden Merkmale der Prospektwerbung mit Aktive Optiker. Das Prinzip ist denkbar einfach: Aus über 50 verschiedenen Themenseiten wird der Prospekt mit wenigen Klicks zusammengestellt. Danach werden Komplettbrillen und Gläser ausgewählt, die Verkaufspreise sowie die Druckfarbe bestimmt, und schon ist der Prospekt fertig.

Erfahrene Werbeprofis aus dem Handelsmarketing gestalten die Prospekte für die Aktiven Optiker. Saisonale Prospektseiten und Themenseiten, die sich an verschiedene Ziel- und Altersgruppen richten, sind ebenso selbstverständlich, wie die Möglichkeit von Prospektseiten Poster drucken zu lassen.

Mehr Information: http://www.aktive-optiker.eu und http://www.xramvision.eu
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.