Webinar-Reihe Cyberkriminalität erfolgreich beendet

(PresseBox) ( München, )
Am 3. November 2016 fand das letzte Webinar zum Thema „Bewusst sicher handeln – mit Awareness der zunehmenden Cyberkriminalität erfolgreich trotzen“ mit dem Experten für ITSicherheit, Götz Schartner, statt. Allen, die das Webinar verpasst haben, stellt die AKDB kostenlos eine Aufzeichnung zur Verfügung.

Cyberkriminalität und die Möglichkeiten, sich vor ihr zu schützen, sind aktuelle Themen, auch für öffentliche Verwaltungen. Gerade in den vergangenen zwölf Monaten haben Online-Angriffe massiv zugenommen. Die AKDB hat deshalb gemeinsam mit dem renommierten IT-Sicherheitsexperten Götz Schartner eine Webinar-Reihe initiiert, die an unterschiedliche Zielgruppen gerichtet war.

Verwaltungsmitarbeiter aller Ebenen, IT-Leiter und kommunale Entscheider konnten sich jeweils eindrucksvoll vermitteln lassen, wie leicht Hacker Kontobewegungen manipulieren oder elektronische Identitäten wie die E-Mail-Adresse oder eine Mobilfunknummer für ihre Zwecke missbrauchen. Die Teilnehmer erlebten live mit, welche unangenehmen Folgen für Betroffene damit verbunden sein können. Mit Tipps und Tricks wurden die Seminar-Teilnehmer dafür sensibilisiert, Gefahren aus dem Netz zu erkennen, ernst zu nehmen und soweit wie möglich abzuwehren. Das Interesse an der Reihe war durchgängig hoch, die Resonanz sehr positiv. Die Teilnehmer bewerteten die Webinare mit „sehr gut“ und erkannten auch für ihre eigenen Behörden häufig Handlungsbedarf. Sie schätzten an den Webinaren insbesondere die unkomplizierte Anmeldung, die komprimierte Informationsvermittlung und die bequeme Teilnahme vom PC vor Ort aus. Für alle, die an den Webinaren nicht teilnehmen konnten, hat die AKDB das Webinar vom 3. November aufgezeichnet: Der Download unter www.akdb.de/webinar-download erfordert lediglich eine kurze Registrierung.

Das gesamte Webinar-Angebot der ADKB ist unter www.akdb.de/webinare abrufbar. Dort ist auch die einfache Online-Anmeldung möglich, etwa für das Webinar zum neuen TERA Objektmanager aus dem Bereich der AKDB-Grundstücksverwaltungsprogramme.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.