PresseBox
Press release BoxID: 906560 (Agfa HealthCare GmbH)
  • Agfa HealthCare GmbH
  • Konrad-Zuse-Platz 1-3
  • 53227 Bonn
  • http://global.agfahealthcare.com/dach/
  • Contact person
  • Ralf Buchholz
  • +49 (40) 209768-05

Schnellerer und effizienterer Workflow

Hochwertige digitale Bildgebung - unabhängig von der Röntgenmodalität

(PresseBox) (Bonn / Leipzig , ) Die DR 10e, DR 14e und DR 17e Detektoren bieten radiographischen Instituten eine schnelle und effiziente Methode, von einer qualitativ hochwertigen digitalen Bildgebung zu profitieren – unabhängig von der Röntgenmodalität.

Der DR 10e Detektor im Aufnahmeformat 24 cm x 30 cm, der DR 14e Detektor (Aufnahmeformat 35 cm x 43 cm) und der DR 17e Detektor (Aufnahmeformat 43 cm x 43 cm) sind für den Einsatz an sowohl stationären Röntgenarbeitsplätzen als auch an mobilen Röntgenaufnahmesystemen geeignet. Die Detektoren bieten radiographischen Instituten alle Vorteile der direkt-digitalen Bilderzeugung – bei gleichzeitiger Nutzenmaximierung der vorhandenen Röntgenaufnahmesysteme.

Die Detektoren passen in jede Standardrasterlade und können leicht entnommen werden, um beispielsweise für angestellte Aufnahmen, Übertisch- oder Bettaufnahmen verwendet zu werden. Beste WLAN-Eigenschaften optimieren den Komfort und verbessern die Flexibilität.

Verbesserte Diagnosesicherheit
Die Detektoren DR 10e, DR 14e und DR 17e sind kompatibel mit MUSICA von Agfa HealthCare, dem „Goldstandard“ der Bildverarbeitungssoftware, die speziell angepasst und optimiert wurde, um die hervorragende DR-Bildqualität noch weiter zu verbessern. Mit den Detektoren steht auch die MUSICA3 Chest+ Applikation, ein virtuelles Streustrahlenraster, zur Verfügung. Beim Einsatz von MUSICA3 Chest+, beispielsweise bei Bettaufnahmen, kann auf ein Streustrahlenraster verzichtet und somit die Aufnahmetechnik erheblich vereinfacht werden – ohne Abstriche bei der Bildqualität.

Die Kombination aus MUSICA-Bildverarbeitung und der hohen detektierten Quanteneffizienz (DQE) der "e" DR-Detektorfamilie sorgt in puncto Empfindlichkeit und auch bei den Bilddetails für eine hohe diagnostische Sicherheit und Effizienz.

Automatische Vollfeldbelichtungserkennung
Bei Verwendung der Detektoren in einer DR Retrofit-Lösung kommt die automatische Vollfeldbelichtungserkennung (Automatic Exposure Detection, AED) zum Einsatz. Der Detektor erkennt dabei selbständig das Auftreten ionisierender Strahlung und aktiviert die Bildaufzeichnung. Eine elektrische Verbindung zur Synchronisation von Röntgenaufnahmesystem und DR Retrofit-Lösung ist somit nicht mehr erforderlich.

Agfa HealthCare präsentiert die "e" DR-Detektorfamilie im Rahmen des Deutschen Röntgenkongresses 2018 an Standnummer C29 in Halle 2.