Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1143315

ADVA Optical Networking SE Fraunhoferstrasse 9a 82152 Martinsried/München, Germany http://www.advaoptical.com
Contact Mr Stephan Rettenberger +49 89 890665854
Company logo of ADVA Optical Networking SE
ADVA Optical Networking SE

Brandywine Communications arbeitet mit ADVA zusammen, um eine M-Code-Lösung auf Defense-Grade-Niveau mit hochverfügbarem Timing anzubieten

(PresseBox) (TUSTIN, Kalifornien, )

Anwendungen im Verteidigungsbereich benötigen erweiterte PNT-Funktionen und verbesserte Ausfallsicherheit, was zu einem Boom auf dem Markt für militärische GPS-Empfänger führt
Das Flaggschiff der Oscilloquartz-Grandmaster-Uhren von ADVA ist jetzt mit der Plugin-Fähigkeit zum Empfang robuster M-Code-Signale ausgestattet
Technologie bringt eine einzigartige Hochleistungs-PNT-Lösung auf den Markt für Verteidigungstechnik


ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass Brandywine Communications seine OSA 5422-Grandmaster-Uhr nutzt, um eine robuste und funktionsreiche M-Code-Timing-Lösung für Anwendungsfälle, wie sie das US-Verteidigungsministerium vorsieht, zu liefern. Das neue Angebot für die Edge-Synchronisation erfüllt die wichtigsten Anforderungen militärischer Netzwerke, indem es erweiterte Positionierungs-, Navigations- und Timing-Funktionen (PNT) mit einer verbesserten Ausfallsicherheit bietet. Die Lösung basiert auf der vielseitigen Timing-Technologie von Oscilloquartz mit integrierten M-Code-Fähigkeiten und ist ideal für die anspruchsvollsten militärischen Edge-Anwendungen. Sie unterstützt Schnittstellen mit Datenraten von 1Gbit/s- und 10Gbit/s-, bietet innovative GNSS-Assurance-Funktionen sowie Backup durch die Assured PNT (aPNT+™)-Technologie von Oscilloquartz und erfüllt die strengsten Timing-Anforderungen auf eine betrieblich effiziente und kostengünstige Weise.

„Unser M-Code-Edge-Timing-Angebot wird für Verteidigungsanwendungen einen entscheidenden Unterschied machen. Es basiert auf der OSA 5422 Grandmaster Clock von ADVA und erfüllt die dringendsten Anforderungen militärischer Netzwerke, die präzise und zuverlässige PNT-Informationen benötigen. Die Lösung bietet ein neues Maß an Zuverlässigkeit und Sicherheit. Ein Hauptmerkmal des OSA 5422 Grandmasters ist seine lange Holdover-Funktion und sein PTP-Backup, das es ihm ermöglicht, selbst bei einer M-Code-Störung ein genaues Timing aufrechtzuerhalten. Dies ist entscheidend für Verteidigungsnetzwerke, die in einer Vielzahl von schwierigen Umgebungen arbeiten müssen“, sagte Allen Ronk, Präsident von Brandywine Communications. „Unsere Lösung verfügt über Multi-Source-Backup-Funktionen, um sicherzustellen, dass M-Code-Ausfälle die Synchronisation nicht unterbrechen. Außerdem bietet sie Funktionen zur Synchronisationssicherung, die die Leistung des Zeitreferenzsystems kontinuierlich überwachen und bei Bedarf sofortige Korrekturmaßnahmen einleiten.“

M-Code ist ein verschlüsseltes GPS-Signal, das ausschließlich vom US-Militär für Verteidigungsanwendungen verwendet wird, die eine präzise und zuverlässige Synchronisierung erfordern. M-Code ist resistent gegen Jamming und Spoofing und damit ein unschätzbarer Vorteil für Verteidigungsorganisationen, die unter schwierigen Bedingungen arbeiten. In die Grandmaster-Uhr OSA 5422 von ADVA ist jetzt in ein äußerst zuverlässiger M-Code-Empfänger integriert, der strenge Frequenz- und Phasensynchronisationsanforderungen erfüllt und die beste Holdover-Leistung aller Edge-Geräte auf dem Markt bietet. Das Gerät ist außerdem mit Multiband- und Multikonstellations-GNSS-Empfängern ausgestattet, für den Fall, dass M-Code nicht verfügbar ist. Darüber hinaus unterstützt es Schnittstellen wie BITS und IRIG sowie acht vor Ort aufrüstbare Schnittstellen mit Datenraten von 10Gbit/s- und 1Gbit/s. Der OSA 5422 Grandmaster ist für Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen mit weitem Temperaturbereich geeignet und verfügt über im laufenden Betrieb austauschbare Module und Netzteile für einfache Upgrades vor Ort.

„Da militärische Anwendungen immer präzisere und zuverlässigere PNT-Funktionen erfordern, wird der Bedarf an sicherer, störungs- und fälschungssicherer M-Code-Technologie immer dringender. Mit seiner langen Überbrückungszeit, seinen Multi-Source-Backup-Fähigkeiten, seinen Sync-Assurance-Fähigkeiten und anderen fortschrittlichen Funktionen ist unser OSA 5422 Grandmaster perfekt positioniert, um diese Anforderungen zu erfüllen“, kommentierte Gil Biran, GM von Oscilloquartz, ADVA. „Wir freuen uns, mit Brandywine Communications als strategischem Partner zusammenzuarbeiten und unsere Innovation in Verteidigungsanwendungen einzubringen, die auf präzises und zuverlässiges PNT in den USA und anderswo angewiesen sind. Der Markt für militärische GPS-Empfänger mit M-Code-Fähigkeiten wächst, da Verteidigungsorganisationen ihre PNT-Fähigkeiten verbessern und die Ausfallsicherheit erhöhen wollen. Gemeinsam tragen wir dazu bei, dass eine ganz neue Gruppe von Kunden von dem flexibelsten Synchronisations-Toolkit der Branche profitieren kann.“

Die Oscilloquartz aPNT+™- und M-Code-Technologie von ADVA wird auf dem Precise Time and Time Interval Systems and Applications Meeting (PTTI 2023) in Long Beach, Kalifornien, vom 23. bis 26. Januar vorgestellt. Die Teilnehmer können das Oscilloquartz-Team am Stand von Brandywine Communications besuchen, und sich über die Fähigkeit der Plattform zu informieren. Im Detail wird dort erörtert, wie belastbare und sichere PNT-Dienste für militärische Anwendungen im Einklang mit der jüngsten Zero-Trust-Strategie des Verteidigungsministeriums bereitgestellt werden können und wie der OSA 5422 Grandmaster sowohl Time-as-a-Service (TaaS) als auch GNSS-Backup-as-a-Service (GBaaS) unterstützt.

 

Über Oscilloquartz

Oscilloquartz ist ein Vorreiter in der Entwicklung von Lösungen zur Zeit- und Frequenzsynchronisation. Wir entwerfen, produzieren und implementieren durchgängige Synchronisationssysteme, die in traditionellen wie auch fortschrittlichen paketvermittelten Netzen für die Verteilung und Sicherung hochpräziser Taktdaten sorgen. Als Unternehmen von ADVA schaffen wir neue Möglichkeiten für die Netze von morgen. Weitere Informationen finden Sie unter www.oscilloquartz.com.

ADVA Optical Networking SE

Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter www.adva.com.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.