ADFC-Internetportal zur Fahrradmitnahme im Zug

Die „Entdeckerkarte Bahn“ geht online – und ist als aktualisierte Broschüre ab Januar 2008 wieder bestellbar

(PresseBox) ( Bremen, )
Der ADFC erweitert sein Angebot für Reisende, die mit Fahrrad und Bahn unterwegs sind: Sie können sich künftig im neuen ADFC-Internetportal "Rad & Bahn" rundum informieren. Pünktlich zum aktuellen Fahrplanwechsel bei der Bahn haben die ADFC-Experten alle Verbindungen, die für Radreisende relevant sind, herausgefiltert und in mehreren digitalen Karten aufbereitet. Diese finden sich sowohl in einem interaktiven Kartenmodul, als auch zum direkten Download. Druckbare Gesamt-Übersichtskarten ergänzen sich mit den ebenfalls dargestellten Einzelverbindungen, was die Reiseplanung wesentlich erleichtert.

Ergänzt werden die digitalen Karten auf www.adfc.de/bahn von einem Servicebereich mit Links und Tipps für die bequeme Reise per Rad und Bahn sowie einer umfangreichen Dokumentation zur Entwicklung der Fahrradmitnahme in Deutschland. Erfahrungsberichte von Reisenden und ein Überblick über das ADFC-Engagement zum Thema Rad und Bahn runden das neue Angebot ab.

Vorlage für die neuen Online-Karten ist die in 2007 erstmals aufgelegte und schnell vergriffene "ADFC-Entdeckerkarte Bahn". Sie liegt Anfang 2008 in aktualisierter Form als Nachdruck vor und kann ab Januar beim ADFC-Bundesverband bestellt werden. Diese Broschüre ist bislang die einzige erhältliche Übersicht sämtlicher Fernverkehrs-Verbindungen mit Fahrradmitnahme.

Die vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung geförderte Übersichtskarte im praktischen Falt-Format dokumentiert sämtliche von, nach und in Deutschland reservierbaren Fern- und Nachtzugverbindungen, auf denen eine Fahrradmitnahme möglich ist.

Auch Verbesserungen und Verschlechterungen in der Mitnahme-Situation werden sowohl in der "ADFC-Entdeckerkarte Bahn" als auch im neuen Internet-Portal konkret beschrieben. So gibt es im aktuellen Fahrplan 2007/2008 einige Neuerungen bei Nachtzugreisen, hier entfallen mehrere Verbindungen. Außerdem weicht der "fahrradfreundliche" InterCity auf immer mehr Strecken dem ICE, so etwa zwischen Berlin und dem Ruhrgebiet Richtung München.

Mehr Infos unter www.adfc.de/bahn. Bestellungen unter bahn@adfc.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.