Omron Adept vergrößert Produktionskapazität für mobile Roboter

Standort-Erweiterung in Dortmund

(PresseBox) ( Dortmund, )
Omron Adept Technologies, einer der weltweit führenden Anbieter und Hersteller von Industrierobotersystemen und mobilen Robotern, baut den Produktionsstandort in Dortmund weiter aus. Omron Adept trägt der positiven Geschäftsentwicklung sowie der steigenden Nachfrage nach mobilen Robotern Rechnung und erweitert die Produktionsfläche um knapp 50%. Zusätzlich wurde im August ein neues Demo-Center für die mobilen Roboter eingeweiht. Hier finden zukünftig Schulungen und Demo-Vorführungen statt.

„Mit der Erhöhung der Produktionskapazität schaffen wir die Voraussetzung, um unsere Position als einer der führenden Hersteller von mobilen Robotern auch zukünftig gerecht zu werden und sowohl mit kürzeren Lieferzeiten, als auch mit einem größeren Ersatzteillager schnell auf die Kundenwünsche reagieren zu können. Deutschland bleibt für Omron Adept einer der wichtigsten Absatzmärkte weltweit“, so Dr. Klaus Kluger, Geschäftsführer Omron Adept Technologies GmbH, Dortmund.

Über OMRON ELECTRONICS GmbH 

Gegründet im Jahr 1933 und heute von Präsident Yoshihito Yamada, geleitet, beschäftigt Omron mehr als 37.000 Mitarbeiter in mehr als 36 Ländern, um seinen Kunden auf einer Vielzahl von Anwendungsfeldern – von der Industrieautomation über die Fertigung von Elektronikkomponenten bis zum Gesundheitswesen – die gewünschten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen ist in Regionalgesellschaften mit Sitz in Kyoto (Japan), Singapur (Asien und Pazifischer Raum), Hongkong (China), Amsterdam (Europa) und Chicago (USA) aufgeteilt. Das europäische Tochterunternehmen verfügt über eigene Entwicklungs- und Produktionsstätten und betreut die lokalen Kunden in allen europäischen Ländern.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.