Maximale Performance und Daten-Sicherheit

A-DATA stellt erste SSD S599 mit SandForce Controller vor

(PresseBox) ( Taipeh/Düsseldorf, )
A-DATA, einer der weltweit größten Anbieter von Speicher- und Flash-Produkten und weltweit zweitgrößter Anbieter leistungsfähiger und hochwertiger DRAM-Module, bringt mit der neuen Solid State Disk S599 eine höchst leistungsfähige interne 2,5" Festplatte auf den Markt. Ausgestattet mit einem integrierten SandForce Controller bietet die S599 optimale Datenübertragungsraten und höchste Zuverlässigkeit. Damit eignet sie sich besonders für Power User und für geschäftskritische Anwendungen im Unternehmensumfeld.

"Bestückt man eine Solid State Disk mit einem SandForce Prozessor, holt man das Maximum an Performance, Geschwindigkeit, Verlässlichkeit und Sicherheit aus der Festplatte heraus und erhält zudem ein vom Energie- und Kosten-Standpunkt aus betrachtet hoch attraktives Speichermedium", so Gibson Chen, Produktmanager bei A-DATA.

Schnell und äußerst robust

Ausgestattet mit dem SandForce SF-1222 Controller und einer SATAII Schnittstelle erreicht die SSD S599 Lesegeschwindigkeiten von 280 MB/Sekunde und schreibt mit 270 MB pro Sekunde. Seek Time und Latenzzeiten, die beim Verbau herkömmlicher HDDs die Arbeitsgeschwindigkeit enorm ausbremsen können, entfallen bei der SSD vollständig.

Die S599 unterstützt den Windows 7 TRIM-Befehl. Das ist ein speziell für SSD angepasster ATA-Befehl, der den herkömmlichen Löschbefehl ergänzt oder ersetzt. Die S599 ist in NAND-Technologie gefertigt, was eine höhere Anzahl von Schreib- und Lesezyklen erlaubt, die SSD robuster macht und für eine effizientere Ausnutzung der Speicherkapazität sorgt. Das integrierte ECC-Fehlerkorrekturverfahren stellt auch während der Übertragung die Integrität der Daten sicher.

Das Metall-Gehäuse sorgt für eine optimale Hitzeverteilung, die Oberfläche besteht aus dunklem, gebürstetem Aluminium. Die SSD arbeitet absolut geräuschlos, läuft bei geringer Betriebstemperatur und verbraucht wenig Strom. Die Platte ist erschütterungsresistent und erzeugt im Gegensatz zu herkömmlichen Festplatten keinerlei Vibrationen. Daher ist die S599 auch bestens für den mobilen Einsatz im Notebook-Bereich geeignet.

Preis und Erhältlichkeit

Die SSD S599 wird ab Mai in den Kapazitäten 100MB und 200MB im Fachhandel und online erhältlich sein. Der Preis steht aktuell noch nicht fest und wird zum Verkaufsstart bekanntgegeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.