Die acoreus AG verstärkt ihre Aktivitäten im Umfeld der Mobile Virtual Network Operators (MVNO)

Das Düsseldorfer Unternehmen gewinnt mit der brand mobile GmbH einen neuen Kunden im Mobilfunkbereich / acoreus unterstützt brand mobile bei der Entwicklung eines Mobilfunkangebots für das Young Fashion Unternehmen New Yorker

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Bekanntlich entdecken immer mehr Markenunternehmen den Mobilfunk für sich als neues Geschäftsmodell. Auch für Textilunternehmen kann die Einführung eines eigenen Mobilfunktarifs ein neuer Weg zur Erhöhung der Kundenbindung bedeuten. Die brand mobile GmbH, eine Tochter der E-Plus Gruppe, realisiert im Verbund mit acoreus das Mobilfunkangebot für New Yorker, das ab Mitte Januar im Markt platziert wird. Damit etabliert sich acoreus erneut als Outsourcing-Partner im Mobilfunk.

brand mobile bietet als virtueller Mobilfunkanbieter (MVNO) die kompletten Leistungen für das Mobilfunkangebot: Tarifierung, Einkauf der Netzkapazitäten (E-Plus), Einkauf der Abrechnungsdienstleistungen und letztendlich die gesamte Abwicklung der Logistik für die Zulieferung der SIM-Karten. Als Markenpartner und Anbieter gegenüber den Endkunden tritt in diesem Fall New Yorker auf. Die Abrechnung erfolgt im Namen von brand mobile und wird über acoreus abgewickelt.

acoreus realisiert für dieses Postpaid-Angebot die gesamte Prozesskette von der Auftragsannahme über Rechnungsstellung bis hin zum Inkasso. Dabei übernimmt acoreus zwar die gesamten operativen Kundenprozesse, tritt aber als "Dienstleister im Hintergrund" auf (White Label-Lösung).

Die Anforderungen, um im Telekommunikationsmarkt erfolgreich neue Geschäftsmodelle im Umfeld der "Mobile Virtual Network Operators" (MVNO) zu platzieren, sind hoch und scheitern meist an der hohen Komplexität der Lösungen. Die acoreus AG hat ihre Dienstleistungen und Services besonders auf diese speziellen Anforderungen hin ausgerichtet. "Mit der Gewinnung von brand mobile haben wir unsere Erfahrungen und unser Know-how im Umfeld der MVNOs erneut unter Beweis stellen können", so der Vorstandsvorsitzende der acoreus AG, Omar Khorshed.

Der Düsseldorfer Dienstleister im Bereich Kundenmanagement, Abrechnung und Zahlungsverkehr hat eine Lösung entwickelt, die es MVNOs ermöglicht, innerhalb von kurzer Zeit im Markt zu starten – auch mit einem vergleichsweise geringen Kundenstamm, im Gegensatz zu alternativen Anbietern, die wesentlich größere Kundenzahlen benötigen, damit sich Aufwand und Investition rechnen. "Maßgeblich für uns und unsere Kunden ist die Reduktion der Komplexität", sagt Omar Khorshed.

Über brand mobile:
Die brand mobile GmbH operiert als virtueller Mobilfunk-Netzbetreiber (MVNO). Das Unternehmen ermöglicht Markenpartnern aus allen Branchen unter dem Dach ihrer bekannten und etablierten Marke ein maßgeschneidertes Mobilfunkangebot für ihre Kunden auf den Markt zu bringen. Hierbei werden die spezifischen Interessen der Zielgruppen durch entsprechende Tarife und Inhalte berücksichtigt. Als Full Service werden im Namen der Markenpartner alle Leistungen von der technischen Infrastruktur, über die kundenindividuelle Abrechnung von Mobilfunkleistungen bis zur Bereitstellung der markenspezifischen Inhalte abgedeckt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.