Neue Aspire G Desktop PC Serie von Acer

(PresseBox) ( , )
ACERS ASPIRE CONSUMER DESKTOP PCs DER G SERIE SETZEN NEUE MAßSTÄBE IM DIGITALEN ENTERTAINMENT AM HOME PC

München, 4. November 2002 - Mit der neuen Aspire G Serie setzt Acer auch im Bereich Desktop PC sein schon bei Consumer Notebooks überaus erfolgreiches, in diesem Frühjahr begonnenes Engagement im B2C-Segment fort. Als Erweiterung dieser Produktfamilie führt Acer nun die Modelle Aspire G500 (mit AMD Prozessor) und G600 (mit Intel Prozessor) auf dem Markt ein. Acer berücksichtigt damit die stabile Nachfrage nach Enduser PCs. So prognostizierte der deutsche "Fachverband Consumer Electronics" im "Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie" (ZVEI) im März 2002 für diesen Bereich einen Jahresumsatz von rund 8,3 Milliarden Euro und damit einen leichten Zuwachs für das Jahr 2002. Neue Marktzahlen von IDC und Gartner bestätigten jüngst die im Vergleich zu B2B positive Einschätzung des Consumer-Markts. Mit der nun präsentierten G Serie setzt Acer neue Standards in puncto Funktionsumfang sowie Design und bietet die an den zukünftigen Bedürfnissen der Anwender orientierten Kaufanreize für eine weitere Belebung der Nachfrage in diesem Bereich.

Als CD-Player-Ersatz - beim Modell G600 auch bei abgeschaltetem Rechner - ist die G Serie optimale All-in-One Plattform digitalen Home Entertainments. State-of-the-Art Grafikkarten bieten höchste Performance für Spiele und Anwendungen der Zukunft. Der 3-in-1 Memory Reader sowie USB 2.0 Anschlüsse ermöglichen die Anbindung verschiedenster digitaler Datenträger und Consumer-Peripherie. Der Aspire G600, ausgestattet mit Intel Pentium 4 Prozessoren ab 2,2 GHz, und der Aspire G500 mit AMD Athlon XP 2400+ Prozessor sind ab November 2002 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 999,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. "Unser Erfolg im Consumer-Segment bestätigt unsere im Frühjahr getroffene Entscheidung, auch dem privaten Endkunden Markenqualität anzubieten", betont Mirco Krebs, Business Unit Director PC/Server bei Acer Computer Deutschland. "Das private Wohnzimmer der Zukunft benötigt einen Rechner, der dem Nutzer verschiedenste Audio- und Video-Features unmittelbar und leistungsstark anbietet. Acer bringt einerseits Markentechnologie und andererseits digitales Entertainment nahtlos und formschön in den modernen Wohnraum."

Wichtiger Bestandteil digitaler Unterhaltung ist der Musikbereich. Aus diesem Grund verwandelt sich der Aspire G600 bei Bedarf auch in einen voll funktionsfähigen CD-Player, ohne dass das Gerät erst hochgefahren werden muss. Alle Bedienungselemente befinden sich auf dem Frontpanel, eine Inanspruchnahme von Tastatur und Bildschirm ist nicht erforderlich. Oberhalb des Rechners befindet sich ein Fach, das Platz für acht CDs bietet.

Insbesondere im Grafikbereich setzt der Aspire G500 neue Standards. Mit der Implementierung der neuen ATI Radeon 9500 Grafikkarte beweist Acer erneut seine Fähigkeit, modernste Technologie schnell am Markt einzuführen. Die mit 128 MB DDR Speicher versehene und Direct-X 9 kompatible VGA Karte liefert bereits heute die Leistung, die erst bei künftigen datenintensiven Anwendungen und Spielen benötigt wird. Die großzügige Schnittstellenausstattung der Rechner verbindet die Aspire G Serie mit den verschiedensten und gängigsten Datenträgern von Peripherigeräten im digitalen Unterhaltungssektor. Der 3-in-1 Memory Reader kommuniziert mit Sony Memory Sticks, mit MMC Multimedia Cards und SD (Secure Digital) Cards. Für die Datenübertragung in Höchstgeschwindigkeit stehen USB 2.0 und IEEE 1394 Schnittstellen zur Verarbeitung der auch im privaten Umfeld zunehmenden Datenmengen im Grafikbereich zur Verfügung. Für Audio sind Kopfhörer- und Mikrofonanschluss vorhanden. Als ideale Plattform für die verschiedenen Anwendungen des digitalen Entertainments konzipiert, präsentiert sich die Aspire G Serie zugleich in einem ansprechenden Design. Auch hier wird Acer den Wünschen der Kunden gerecht, die sowohl auf eine State-of-the-Art Technologie als auch auf ästhetische Kriterien Wert legen. Alle Anschlüsse sind einfach an der Front erreichbar und verbergen sich dennoch diskret hinter einer ansprechenden blauen Abdeckung. Die Aspire G Serie von Acer passt sich als repräsentative Hochleistungsplattform für digitales Home Entertainement harmonisch in das Wohnzimmer der Zukunft ein.

Verfügbarkeit und Preis

Der Aspire G600 und der Aspire G500 sind ab November 2002 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 999,- Euro inklusive MwSt. erhältlich.
Bildmaterial finden Sie unter:
ftp://ftp.acer.de/IMAGES/Acer_PC/Acer_Aspire/Acer_Aspire_G600/

Über Acer Inc.
Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten PC- und Notebook-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Displays, High-End-Server und Peripherieprodukte. Im Notebook-Bereich ist Acer Marktführer in Italien und Tschechien. In Österreich, der Schweiz und Spanien gehört das Unternehmen zu den Top 3, in Deutschland, Holland, Dänemark, Finnland, Schweden, Portugal und Russland zu den Top 5. Zum internationalen Erfolg der Acer-Gruppe tragen annähernd 200 Niederlassungen in mehr als 40 Ländern mit rund 35.000 Mitarbeitern sowie ein Distributorennetz in ca. 100 Ländern bei. Acer Deutschland unterhält Vertriebsniederlassungen im gesamten Bundesgebiet. Sie unterstützen ihre Handelspartner bei der Entwicklung von Lösungen für professionelle Anwender und Großkunden.
Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de


Ihr Pressekontakt:
Alexandra Böckelmann
MarCom Manager
Acer Computer GmbH
Kornkamp 4
22926 Ahrensburg
Tel.: 04102-488-140
Fax: 04102-488-527
Mail: Alexandra_Boeckelmann@
acer-euro.com

Wolfgang Cabolet
PR Account Director
Interface Communications GmbH
Fürstenrieder Straße 61
80686 München
Tel.: 089-99 83 90-200
Fax: 089-99 83 90-401
Mail: w.cabolet@interface-communications.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.